Winterzug der Kraniche

Der Winterzug der europäischen Graukraniche ist in vollem Gang. Sie ziehen über verschiedene Routen in ihre Winterquartiere. Es gibt den baltischen Zugweg, den meist die Tiere aus Finnland, Polen, dem…
Artikel lesen

Morgens am Teich

Heute Morgen um kurz nach 7 Uhr stehen Helmut und ich in der Wahner Heide an einem Teich und warten auf den Sonnenaufgang und lauschen dabei einigen röhrenden Hirschen in…
Artikel lesen

Köln am Kenndyufer

Nach einigen Tagen Regen, die der Natur gut getan haben, aber leider nicht annähernd genug waren und einem gestrigen verregneten und sehr chilligen Tag auf dem Sofa, wurde es gegen…
Artikel lesen

Nächtliche Eifel

Bislang war ich für Aufnahmen der Milchstraße immer in den unterschiedlichsten Teilen der Eifel unterwegs, weil dort der Lichtsmog so gering ist und somit die Aussicht auf Erfolg, das galaktische…
Artikel lesen

Braunkehlchen

Mit dem Titel des heutigen Posts wollte ich einfach davon ablenken, dass ich heute Morgen eigentlich schon wieder mit Andreas (Link zu Instagram) um 6.15 Uhr in der Wahner Heide…
Artikel lesen

Sonnenaufgang, was sonst ?!

Kein Nebel, aber dafür ein paar Wölkchen … so sah es heute Morgen kurz vor Sonnenaufgang in der Wahner Heide aus, als ich mit Andreas (Link zu Instagram) mal wieder…
Artikel lesen

Morgenspaziergang

Hätte meine Blase heute Morgen gegen 6 Uhr nicht dringend auf die Toilette gewollt, hätte ich heute glatt etwas länger geschlafen. Um noch rechtzeitig irgendwo den Sonnenaufgang fotografieren zu können,…
Artikel lesen

Und noch ein Sonnenaufgang

Dank Urlaub konnten Andreas (Link zu Instagram), der GöGa und ich heute Morgen nochmal einen wunderschönen Sonnenaufgang in der Wahner Heide genießen. Dieses Mal hatten wir sogar tatsächlich mehr Nebel…
Artikel lesen

Heide-Sonnenaufgang

Wenn schon der Sonnenuntergang zur Heideblüte am Donnerstagabend nicht geklappt hat, dann wenigstens der Sonnenaufgang am heutigen Morgen. Der Wettergott war Andreas (Link zu Instagram), Helmut und mir heute Morgen…
Artikel lesen

Heideblütezeit

Eine kurzfristige Verabredung mit Andreas (Link zu Instagram) führte uns am gestrigen Abend zum Sonnenuntergang in die Wahner Heide. Als ich gegen 19.50 Uhr auf dem Parkplatz am Telegraphenberg ankam,…
Artikel lesen