Morgens am Kalscheurer Weiher

Ich habe mich gestern Morgen mit Andreas (Link zu Instagram) am Kalscheurer Weiher getroffen. Eigentlich ist gerade Kükenzeit und so waren wir sehr verwundert, dass wir bis auf ein paar schon etwas größere Nilgansgössel null Küken vor Ort angetroffen haben. Ich vermute stark, dass die Eier während der Brut entweder…

Artikel lesen

Federvieh

Streitigkeiten unter den Nilgänsen sind am Kalscheurer Weiher genauso Programm, wie die Streitigkeiten unter den Kanadagänsen, den Blässhühnern und dem Herrscher im Höckerschwanrevier und seinen Artgenossen. Und so wird es einem dort auch fast nie langweilig, denn es gibt eigentlich immer etwas zu gucken. Nur gegen Mittag kehrt dann allmählich…

Artikel lesen

Kurzer Abstecher

Ich hoffe, ihr habt Weihnachten alle gut überstanden und seid aus dem Fresskoma wieder erwacht. Wir haben es ganz gemütlich angehen lassen und Heiligabend im kleinen Familienkreis verbracht. Der erste Weihnachtstag gehörte ganz dem Göttergatten und der Couch und am 2. Feiertag war die Schwiegermutti abends zum Essen bei uns.…

Artikel lesen