Sonntagabendspaziergang

Sonntagabend ging es mit dem Göttergatten erst zu einem Abendspaziergang vor die Tür. Einfach bei uns in den Feldern über dem Dorf eine Runde laufen und vielleicht endlich mal einen Steinkauz sichten. Einen Kauz haben wir zwar – wie bisher auch – nicht gesehen, dafür aber ein schönes Waldstück mit Buschwindröschen und Kleinem Immergrün entdeckt, die einen bunten Teppich rechts und links neben einem kleinen Pfad bildeten. EureFrauke Gefällt mir…

Artikel lesen

Küchenschellenzeit und längeres Melderchen

Es wird langsam Zeit, dass ich mich mal wieder melde. Fangen wir erst einmal mit dem Schönen an … den obigen Küchenschellen, die ich Montagabend in der Nordeifel vor und bei Sonnenuntergang aufgenommen habe. Endlich ist wieder Küchenschellenzeit. Die wenigen Wochen, in denen sie im Frühjahr blühen, muss ich genießen und ich werde sie bestimmt mindestens noch einmal besuchen, bis sie wieder für ein ganzes Jahr verschwinden, um im nächsten…

Artikel lesen