Morgens im Westerwald

Die kleine Kapelle hatte ich bei Britta gesehen und sie war so nett und hat mir verraten, wo ich sie finde und so ging es gestern Morgen in aller Frühe los zu einem Kurzbesuch der Kapelle mit anschließendem Bestaunen des Sonnenaufgangs über den Hügeln des Westerwaldes. Ganz schön kalt war…

Artikel lesen

Schöne Weihnachtstage

Der obige Stern von Bethlehem, der aus einem Rundweg durch den Wald bei Waldbreitbach besteht, der mit rund 3.500 Glühbirnen ausgeleuchtet wird, war Montagnachmittag das Ziel von Helmut und mir. Als Anhaltspunkt wussten wir nur, dass man ihn entweder von der Westerwaldklinik oder dem Dorf Over aus am besten sehen…

Artikel lesen