– eine fotografierende Rheinländerin im Vorgebirge –
Kategorien

Eifelmorgen :-)

Küchenschellen oder auch Kuhschellen genannt

 

Wegen ihnen … den Küchenschellen … bin ich heute Morgen schon 3 Stunden bei schönstem Wetter hoch und runter durch die Eifel gewandert. :-)

Ich wusste, dass es sie irgendwo in der Eifel auf dem Biesberg geben muss, der ca. 40 km von uns entfernt liegt.

Aber der Biesberg ist nicht gerade klein und so hieß es erst einmal rauf auf den Biesberg und suchen.

Vor allem aber wollte ich die Pflänzchen im frühmorgentlichen Sonnenlicht fotografieren und so stieg ich bereits um 5.30 Uhr zu Hause ins Auto und machte mich auf den Weg.

Pünktlich zum Sonnenaufgang gegen halb 7 war ich dann zumindest schon einmal am Rand des NSG Biesberg angekommen.

 

 

Ich hatte so gar keine Ahnung, wo ich nach den Küchenschellen suchen sollte, stieg aber intuitiv den Biesberg hinauf, anstatt unten am Rand entlang zu laufen. Und nach ca. 1 Stunde war es dann endlich so weit und ich lag auf dem Boden und fotografierte die schönen Frühjahrsblüher. Das für mich schönste Bild habe ich euch oben rausgesucht.

3 Rehe habe ich auch gesehen und zwar aus nächster Nähe … sie mich allerdings auch und bevor ich auch nur die Kamera anheben konnte, sprangen sie ca. 6 Meter vor mir über den Weg ins nächste Gebüsch und waren nicht mehr gesehen. Schade !

Vögel waren auch eine Menge unterwegs. Fotgrafieren lassen wollte sich aber nur diese Goldammer, deren lauter Gesang sie schon von Weitem verriet. :-)

 

 

Und sonst gibt es noch ein paar andere Blümkes … Märzveilchen und nicht näher bestimmte Obstblüten.

 

 

Auf dem Rückweg und fast schon wieder am Auto angekommen, musste ich dann nochmal diese verfallene Scheune fotografieren. Jedes Jahr verfällt sie ein wenig mehr und ich bin gespannt, wie lange sie noch Wind und Wetter trotzen kann. :-)

 

 

Tja und nun sitze ich hier zu Hause und warte darauf, dass es 16 Uhr werden möge. Dann geht es nämlich nochmal Richtung Eifel … dieses Mal in den belgischen Teil, knapp 70 km entfernt … Sonnenuntergang und vielleicht auch Sterne fotografieren. :-)

Ergebnisse zeige ich dann morgen. ;-)

Eure

 

 

10 Antworten auf Eifelmorgen :-)

  • “Wer recht in Freuden wandern will, der geht der Sonn entgegen”. Genau so hast du es heute früh gemacht und wunderschöne Bilder mitgebracht.

    • Huhu liebe Ute,
      ja, genauso ist es. :-) Die frühen Morgenstunden sind eigentlich das Beste vom Tag. :-) Oder eben auch die Abendstunde, bevor die Sonne wieder untergeht. :-)
      LG Frauke

  • Hallo Frauke,

    sehr schöne morgendliche Fotos zeigst Du uns hier. Auch die Scheune, echt gut. Ich habe die Tage noch überlegt ob sie noch steht. :green: Den freien Tag hast Du hervorragend genutzt!

    Viele Grüße
    Helmut

  • Liebe Frauke. Du bist ja fast nur noch in der Natur unterwegs :-) Und wir dürfen dann deine Aufnahmen bestaunen.
    Eine Goldammer habe ich noch nie gesehen, dafür habe ich eine Küchenschelle im Blumenbeet.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    • Huhu liebe Kerstin,
      ja, solange es nicht regnet, nutze ich die freien Stunden, die ich habe, um draußen in der Natur zu sein. :-) Freitag hatte ich mir spontan Urlaub genommen, nachdem bei uns so richtig tolles Wetter voraus gesagt war. :-)
      LG Frauke

  • Liebe Frauke, :liebe: die Veilchen sind supertoll. :huepf: Du bist die perfekte Fotografin. :wink: Liebe Grüße Gitte :herz:

  • Hallo Frauke,

    ja so für aufzustehen wegen ein paar Küchenschellen im besten Licht kostet schon manchmal Überwindung. Aber es hat sich doch gelohnt, daß Bild gefällt mir sehr gut. Irgendwann bekomme ich sie bestimmt auch mal vor die Linse. :foto:
    Die Bilder vom Sonnenaufgang sind auch sehr schön. Aber die alte Scheune finde ich am besten. Das satte grün der Wiese und das zarte blau im Himmel mit den Schleierwolken die Sternförmig vom Dach der Hütte weg zu laufen scheinen, machen zusammen mit der zerfallenden Scheune ein super Bild!

    Liebe Grüße
    Andy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:neinnein: 
:huepf: 
:kopfkratz: 
:augenroll: 
:kopfschuettel: 
:traurignick: 
:hunger: 
:frier: 
:liebe: 
:huepfdreh: 
:-) 
:nicken: 
;-) 
:besenreit: 
:wink: 
:lalala: 
:zwinkergrins: 
:wink1: 
:totlach: 
:rotwerd: 
:cool: 
:foto: 
:knutsch: 
:mrgreen: 
:-( 
:gehen: 
:eis: 
:daumenhoch: 
:schreib: 
:kaffee: 
:motz: 
:floet: 
:haue: 
:panik: 
:prost: 
:skeptisch: 
:hechel: 
:green: 
:heul: 
:hust: 
:herz: 
:love: