Auf der Suche nach Mantis religiosa

Mantis religiosa … was soll das bitte sein ? Es ist die Europäische Gottesanbeterin. Sie ist die einzige ihrer Art, die in Mitteleuropa vorkommt und sie gehört zu den Fangschrecken. Sie ist stark gefährdet und unterliegt dem Bundesnaturschutzgesetz. Sie liebt es warm und kommt daher nur in Teilbereichen Deutschlands vor.…

Artikel lesen

Morgenspaziergang in der Ville

Samstagmorgen war ich für Tiere wie Fasan, Reh, Hase oder gar Wildkatze, die kürzlich von unserem Haus aus keinen Kilometer entfernt mittels Genuntersuchung nachgewiesen wurde, leider zu spät unterwegs. Aber ich kam mal wieder nicht rechtzeitig aus dem Bett *gähn*. In der Eifel leben die Wildkatzen ja schon lange wieder…

Artikel lesen

Frühmorgens in der Drover Heide

Gestern Morgen war ich bereits um kurz nach halb 7 in der Drover Heide in der Eifel unterwegs. Erstens wollte ich der späteren Hitze aus dem Weg gehen und zweitens fotografiert man Schmetterlinge halt frühmorgens am besten, wenn sie noch still an einem Halm oder einer Blume sitzen. Gefunden habe…

Artikel lesen