Wahner Heide – Hier und Da

Ich bin keine Wetterfachfrau, glaubte aber, mal gehört zu haben, dass kühlere Nacht + warmer Vortag gute Chancen auf Nebel am Morgen bedeuten. Tja, die Info sollte ich wohl wieder von meiner internen Festplatte im Hirn löschen, denn von Nebel war heute Morgen in der Wahner Heide keine Spur, zumindest…

Artikel lesen

Bläulingstag

Nachdem ich gestern auf der Suche nach Sonnenblumen auch am Bürvenicher Berg vorbei geschaut habe und dort viele Schmetterlinge (Bläulinge, Ochsenaugen, Schachbretter, Mauerfuchs und 2 Schwalbenschwänze) herumflogen, hatte ich mir vorgenommen, heute Morgen bereits in aller Frühe noch einmal dort vorbei zu schauen, um ein paar der wunderschönen Tiere auf…

Artikel lesen

Gottesanbeterin – 2. Versuch

Wieder ein Satz mit X … der zweite Versuch, eine Gottesanbeterin zu finden. Und vor allem war es ein sehr teurer Versuch, denn ich hab mir ein Verwarngeld über 55,00 EUR eingehandelt. Das kommt davon, wenn man zu faul ist, auf dem Wanderparkplatz zu parken, von dem man erst einmal…

Artikel lesen