– eine fotografierende Rheinländerin im Vorgebirge –
Kategorien

Auf Pilzsuche

 

Bei uns war gestern Feiertag (Allerheiligen) und so ging es für Helmut, den GöGa und mich an den Wald an der alten Kiesgrube in Dünstekoven, die mittlerweile ein Naturschutzgebiet mit vielen seltenen Tierarten ist.

Sie ist von uns aus vielleicht 15 Autominuten entfernt und wir wollten Pilze suchen, haben aber nicht viele wirklich schöne Exemplare gefunden und so ist die Fotozahl auch heute wieder sehr begrenzt.  

Ich hätte euch sehr gerne den Schwarzspecht gezeigt, den wir sehen und hören konnten. Leider flog er nur schnell an uns vorbei und ließ sich dann außer Sichtweite nieder und wir hörten nur noch zweimal seinen markanten Ruf.

Abgerundet wurde die kleine Tour, die bei recht trübem Wetter stattfand, bei einem Stück Kuchen und Kakao beim Café unseres Vertrauens bei uns. ;-)

Abends gab es dann einen wunderschön gefärbten Himmel bei Sonnenuntergang … durchzogen von leichtem Regen … sah interessant aus.

 

 

Tja und heute haben der GöGa und ich einen Tag Urlaub und somit ein langes Wochenende, was ich aber fototechnisch leider nicht ausnutzen kann, denn ich habe mir gestern Abend übel die linke Schulter bei einer blöden Bewegung gezerrt und das tut höllisch weh. :-( Jetzt ist erst einmal 2 bis 3 Tage Ruhe für die Schulter angesagt und da ist Kamera und Ausrüstung tragen und Fotos machen keine gute Idee. :-(

Euch wünsche ich ein wunderschönes Wochenende.

Eure

 

 

 

10 Antworten auf Auf Pilzsuche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:neinnein: 
:huepf: 
:kopfkratz: 
:augenroll: 
:kopfschuettel: 
:traurignick: 
:hunger: 
:frier: 
:liebe: 
:huepfdreh: 
:-) 
:nicken: 
;-) 
:besenreit: 
:wink: 
:lalala: 
:zwinkergrins: 
:wink1: 
:totlach: 
:rotwerd: 
:cool: 
:foto: 
:knutsch: 
:mrgreen: 
:-( 
:gehen: 
:eis: 
:daumenhoch: 
:schreib: 
:kaffee: 
:motz: 
:floet: 
:haue: 
:panik: 
:prost: 
:skeptisch: 
:hechel: 
:green: 
:heul: 
:hust: 
:herz: 
:love: