Morgenspaziergang in den Rheinauen

So viele Fasane in kurzer Zeit wie in den vergangenen Wochen habe ich noch nie fotografiert. Dieser wunderschöne Fasanen-Mann ist mir heute Morgen bei meinem Spaziergang durch die Rheinauen zwischen Worringen und Langel begegnet. Ansonsten herrschte dort allerdings recht tote Hose, sodass ich nur wenige Bilder von dort mitgebracht habe. Aber hier sind sie … Ansonsten zieht es mich jetzt erst mal auf die Couch, denn heute ärgern mich meine…

Artikel lesen

Krötenwanderung

1 Woche früher als im letzten Jahr ist die Krötenwanderung bei uns auf dem Höhepunkt angekommen, bei der sich die sonst im Wald lebenden Kröten auf den Weg zu ihren Laichgewässern machen und so bin ich gestern Nachmittag losgezogen, um Kröten zu fotografieren. Treffen die Männchen unterwegs bereits auf ein Weibchen, dann klammern sie sich oft auf ihrem Rücken fest und lassen sich vom größeren Weibchen bis zum Wasser “huckepack”…

Artikel lesen

Hörnchenshooting

Was riecht denn hier so gut ?                                                                   Booooah, lecker Nüsse So in etwa könnten die Gedanken des Eichhörnchens gewesen sein, als es das erste Mal mit seinem Kopf hinter dem Stein erschien. Samstagmorgen war ich in der Kölner…

Artikel lesen

Gösselalarm

An allen Gewässern kann man nun wieder kleine Flauschbällchen sehen und weil sie einfach so zuckersüß sind, kann ich nicht anders und muss sie jedes Jahr aufs Neue fotografieren. Heute Morgen waren die Gössel der Kanadagänse in der absoluten Überzahl. Nur eine Nilgans führte noch ein Einzelkind mit sich. Von anderen Küken war heute Morgen noch nichts zu sehen als Andreas (Link zu Instagram) und ich heute Morgen um halb…

Artikel lesen

Spieglein, Spieglein …

… in der Kamera, wer ist die schönste Erdkröte im ganzen Land, scheint zumindest die rechte Erdkröte fragen zu wollen. Dienstagabend war ich nochmal mit Andreas (Link zu Instagram) bei den Erdkröten und es war mächtig was los am Weiher … also bei den Kröten meine ich. Mittlerweile sind die allermeisten Kröten aber schon wieder in den Wald gewandert, denn gestern und heute waren nur noch einzelne Exemplare vor Ort…

Artikel lesen