Gösselalarm

An allen Gewässern kann man nun wieder kleine Flauschbällchen sehen und weil sie einfach so zuckersüß sind, kann ich nicht anders und muss sie jedes Jahr aufs Neue fotografieren. Heute Morgen waren die Gössel der Kanadagänse in der absoluten Überzahl. Nur eine Nilgans führte noch ein Einzelkind mit sich. Von anderen Küken war heute Morgen noch nichts zu sehen als Andreas (Link zu Instagram) und ich heute Morgen um halb…

Artikel lesen

Spieglein, Spieglein …

… in der Kamera, wer ist die schönste Erdkröte im ganzen Land, scheint zumindest die rechte Erdkröte fragen zu wollen. Dienstagabend war ich nochmal mit Andreas (Link zu Instagram) bei den Erdkröten und es war mächtig was los am Weiher … also bei den Kröten meine ich. Mittlerweile sind die allermeisten Kröten aber schon wieder in den Wald gewandert, denn gestern und heute waren nur noch einzelne Exemplare vor Ort…

Artikel lesen
Lichtspiel im abendlichen Königsforst

Abends im Königsforst

Freitag am späteren Nachmittag kommt von Andreas (Link zu Instagram) die Frage, ob ich spontan Lust habe, im Königsforst bei Abendlicht Pilze und ähnliches zu fotografieren. Na klar will ich ! Da die Sonne ja mittlerweile recht früh untergeht, muss ich mich sputen, werde aber kurz vor Köln bereits ausgebremst … Feierabendverkehr ! Und so geht es längere Zeit erst mal nur im Schneckentempo voran bis sich endlich kurz vor…

Artikel lesen

Allerheiligen in den Pilzen

Ich bin im Rückstand was Beiträge zu meinen zugegebenermaßen kleinen Fotoausflügen in der letzten Zeit betrifft … von Blogrunden bei euch mal ganz zu schweigen *schäm*. Aber irgendwie konnte ich mich nicht aufraffen, denn im Moment bin ich in so einem kleinen Tief gefangen und mache mir das Leben selbst etwas schwer. Scheiß Jahreszeit, scheiß Wechseljahre ! Aber da ich niemand bin, der lange Trübsal bläst und ich mir selbst…

Artikel lesen

Nachrücker

Hier habe ich noch 3 Nachrücker aus den letzten Fototouren, die mir zunächst nicht so gefallen wollten, aber schließlich hat eine erneute Bearbeitung doch noch etwas gebracht. Manchmal brauche ich ein wenig, damit mir Bilder gefallen *ggg*. EureFrauke 39 Gefällt mir !

Artikel lesen

Köln am Kennedyufer

Nach einigen Tagen Regen, die der Natur gut getan haben, aber leider nicht annähernd genug waren und einem gestrigen verregneten und sehr chilligen Tag auf dem Sofa, wurde es gegen Abend dann trocken und so habe ich mich spontan mit netten Menschen, die mein Hobby teilen, am Kölner Kennedyufer getroffen, um evtl. einen schönen Sonnenuntergang fotografieren zu können. Wie immer, wenn ich die Kölner „Skyline“ im Visier habe, bin ich…

Artikel lesen