Zwei Eifelansichten

Trüb, trüber am trübsten. Wir (Helmut, der GöGa und ich) hätten uns heute am späteren Morgen einen etwas klareren Blick auf einen Teil des Rursees erhofft, aber kühles und feuchtes…
Artikel lesen

Auf dem Bausenberg

Dienstag hat es mich wieder in die Osteifel in den Kreis Ahrweiler gezogen.Der Bausenberg bei Niederzissen war mein Ziel. Ich hatte gehofft, dort noch eine Fangschreckenart fotografieren zu können, die…
Artikel lesen

Ein Morgen am Jungferweiher

Heute Morgen war ich allein in der wunderschönen Osteifel unterwegs. Um 07.15 Uhr stand ich pünktlich zum Sonnenaufgang am Jungferweiher und genoss das aufkommende Sonnenlicht. Das war mein erster, aber…
Artikel lesen

Nächtliche Eifel

Bislang war ich für Aufnahmen der Milchstraße immer in den unterschiedlichsten Teilen der Eifel unterwegs, weil dort der Lichtsmog so gering ist und somit die Aussicht auf Erfolg, das galaktische…
Artikel lesen

Besuch im Wildgehege Hellenthal

Heute ging es mit Andreas (Link zu Instagram) und seiner besseren Hälfte und dem GöGa nach etwas über 1 Jahr mal wieder in einen Zoo bzw. Wildgehege … und zwar…
Artikel lesen

Der Hürtgenwald

In Sachen Fotos gibt es hier im Moment nix zu sehen, aber Samstag war ich mit dem GöGa auf einer Bunker- und Westwallführung des Naturparks Eifel im Hürtgenwald in der Nordeifel…
Artikel lesen