Fraukografie & die Orienauten

– eine fotografierende Rheinländerin im Vorgebirge mit GöGa & den Orienauten –

Kategorien

Schnüffel-Archive

Und noch ein Schmetterlingswochenende :-)

Großes Ochsenauge an Wiesen-Flockenblume

Im Moment gibt es scheinbar nur Schmetterlinge hier zu sehen. ;-)

Das liegt vor allem daran, dass jetzt Schmetterlingshauptsaison ist. Im Gegensatz zu vielen anderen Tieren lieben sie die heißen Temperaturen, die wir zur Zeit draußen haben.

Der Rest der Tierwelt bevorzugt Schattenplätze und macht sich rar. Selbst die Wasservögel sind nicht sehr aktiv und die habe ich in letzter Zeit ja auch schon zu Genüge gezeigt. ;-)    Weiterlesen

Flattertierchen vom Wochenende

Großes Ochsenauge

Das Wochenende war ganz der Jagd nach Schmetterlingen gewidmet. :-)

Aufgrund des sonnigen und warmen Wetters habe ich an beiden Tagen nur mit meinem 100-400er Tele fotografiert, da alles was fliegt bei den Temperaturen schon früh unterwegs ist und für ein Makro oft nicht lange genug sitzen bleibt und bei meinem 60er Makro reize ich die Fluchtdistanz der Tiere sowas von aus ... das wird nix, wenn die schon munter sind. ;-)    Weiterlesen

Schmetterlinge auf dem Rodderberg

Letzten Sonntag bei strahlendem Sonnenschein und molligen 30 Grad auf dem Rodderberg zusammen mit Helmut und Andreas auf Schmetterlingssuche.

Wie gut, dass da oben eigentlich immer Wind geht. Schwierig zum Fotografieren von Insekten, weil sämtliche Halme und Blüten ständig von rechts nach links durch den Sucher flattern, aber mit sehr kurzen Verschlusszeiten gelingen dann doch ein paar  Aufnahmen. Makros sind da allerdings nicht drin. Aber mein Tele hat gute Arbeit geleistet.   Weiterlesen

Nochmal bei den Eisis :-)

Eisvogel im Bergischen Land

Heute ging es mit Helmut nochmal zu den Eisvögeln ... ich möchte sie ja unbedingt mal im Flug oder beim Fischen ablichten und nicht immer nur Portraits machen.

Allerdings ist das alles andere als einfach, da sie pfeilschnell über das Wasser sausen und man sie meist erst im letzten Augenblick überhaupt bemerkt.

Naja, heute ist zumindest ein bisschen Action im Bild gelungen. Leider musste ich bei ISO 3200 arg entrauschen und der Vogel wirkt recht weich. Tja, das Rauschverhalten meiner Olympus ist der einzige Nachteil gegenüber einer Spiegelreflex. Aber ansonsten kann sie mühelos mithalten. :-)

Seht es mir nach, dass ich im Moment keine Blogrunden drehe. Unter der Woche schaffe ich es einfach nicht und ich hab Stress im Büro und am Wochenende genieße ich jede freie Minute draußen oder mit dem GöGa und den Katzis.

Habt einen schönen Abend und ein schönes Restwochenende.

Eure