Eifelmorgen bei den Bienenfressern

Der heutige Morgen war von den Motiven her genau mein Geschmack. Ich habe die Bienenfresser in der Eifel besucht. Teilweise haben sich die Paare schon gefunden, teils werden noch Bruthöhlen gegraben und in einigen Höhlen ist auch schon Betrieb. Eine Paarung konnte ich auch beobachten, war aber mit der Kamera…

Artikel lesen

Ein Wasserfällchen …

… will ich ihn mal nennen, den Wasserfall Dreimühlen. Er liegt in der Nähe von Ahütte in der Eifel und ist nur fußläufig zu erreichen. Der Wasserfall Dreimühlen ist ein Wasserfall aus Moos und Kalk, der pro Jahr ca. 10 cm durch Karbonatablagerungen (Karbonat-Sintergesteine = Travertin) wächst. Er entstand Anfang…

Artikel lesen

Ein Ründchen auf dem Rodderberg

Hauptsächlich ist ER der Grund für einen Spaziergang auf dem Rodderberg … der oben gezeigte Schwalbenschwanz.Aber auch ohne ihn kann man dort oben wunderbar verweilen und den Blick in alle Richtungen in die Ferne schweifen lassen, wobei der Blick auf das Siebengebirge auf der anderen Rheinseite wohl der interessanteste ist.…

Artikel lesen