Schmetterlingssuche im Siebengebirge

Gestern am frühen Morgen ging es das erste Mal in diesem Jahr auf Schmetterlingssuche und zwar ins Siebengebirge. Dort ist eine Stelle, an der sehr viel Wiesenschaumkraut zu finden ist … die Leibspeise der Aurorafalter und diese wollten wir finden, denn sie sind für mich mit die schönsten Schmetterlinge, die wir in Deutschland haben. WIR sind in diesem Fall Andreas (Link zu Instagram), Helmut und ich, die vor Ort auch…

Artikel lesen

Frühblüher im Abendlicht

Gestern am späteren Nachmittag war unsere kleine Fototruppe, bestehend aus Andreas (Link zu Instagram), Helmut und mir, nach langer Zeit mal wieder gemeinsam unterwegs. In den letzten Monaten bin ich entweder nur mit dem einen oder dem anderen losgezogen oder eben auch allein. Sogar der Göttergatte war gestern mit von der Partie und wollte sich bei dem wunderschönen Wetter an der frischen Luft bewegen. In den Wäldern blühen jetzt wieder die…

Artikel lesen

Siebengebirge statt Klosterruine

Gestern Morgen bin ich ins Siebengebirge gefahren, mit dem Ziel, die Klosterruine Heisterbach zu fotografieren, was ich auch getan habe. Allerdings kann ich euch das Bild, das ich gemacht habe, nicht zeigen, denn die Veröffentlichung von Fotos aus dem Gelände des Kloster Heisterbach ist leider nicht erlaubt, wie ich auf einem Schild vor dem Eingang lesen konnte. Ist aber eh nicht so schlimm, denn ich hatte mir das Motiv sowieso…

Artikel lesen

Zweite Wahl

Landschaft im Siebengebirge Es gibt einfach Bilder, die mir auf den ersten Blick einfach nicht so gefallen wollen und schaue ich sie mir eine ganze Weile später noch einmal an und mache mich nochmal an ihre Bearbeitung heran, dann finde ich sie plötzlich doch gar nicht mehr so schlecht. Und da es heute Morgen zunächst wettermäßig nicht gerade dazu eingeladen hatte, vor die Tür zu gehen, habe ich mich heute…

Artikel lesen

Feiertagsfalter

Nebliger Sonnenmorgen im Siebengebirge Feiertag in NRW … Christi Himmelfahrt, bei uns auch der “Vatertag”. Ich weiß gar nicht, ob es ein bundeseinheitlicher Feiertag ist … wahrscheinlich nicht. Auf jeden Fall ist er der erste Tag unseres wohlverdienten Urlaubs und da der Göttergatte heute ausschlafen wollte, bin ich aufgrund des vorhergesagten schönen Morgens mit Andreas (Link zu Instagram) noch einmal ins Siebengebirge gefahren. Und weil wir zum Sonnenaufgang dort sein…

Artikel lesen

Auf der Suche nach Aurora

Landschaft im Siebengebirge Eigentlich war ich schon gestern Morgen ganz früh mit Andreas (Link zu Instagram) verabredet, um im 31 km entfernten Siebengebirge (vielen Dank für den Tipp Britta) auf die Suche nach Aurorafaltern zu gehen … einer der frühen Schmetterlinge im Jahr. Leider ging es mir gestern Morgen aber nicht ganz so hervorragend und ich musste vor Ort angekommen dann doch feststellen, dass ich lieber wieder heimfahren sollte. Umso…

Artikel lesen