Herbst an den Teichen

Zunächst einmal … die Farben, die ihr auf den Bildern seht, sind original. Ich habe die Sättigung teilweise noch runter gedreht, weil es schon irgendwie unnatürlich wirkte. Aber die tief…
Artikel lesen

Feierabendspaziergang

Gerade in der dunkleren und oft feuchten Hälfte des Jahres sollte man freie Stunden mit Sonnenschein möglichst draußen verbringen, um den Vitamin D Haushalt aufzubessern und so kleinen Winterdepris entgegen…
Artikel lesen

Morgens am Teich

Heute Morgen um kurz nach 7 Uhr stehen Helmut und ich in der Wahner Heide an einem Teich und warten auf den Sonnenaufgang und lauschen dabei einigen röhrenden Hirschen in…
Artikel lesen

Noch mehr Pilze

Gestern bin ich mit dem GöGa und Helmut einem netten und sehr guten Tipp in Bezug auf Fliegenpilze in die Wahner Heide gefolgt. Entgegen unserer sonstigen Uhrzeiten haben wir uns…
Artikel lesen

Unter Beschuss

Es windet im Vorgebirge seit heute Mittag und trotzdem haben der GöGa und ich heute in einer Regenpause eine Runde bei uns um den Keltischen Ringwall im Villewald gedreht. Und…
Artikel lesen

Sonnenaufgang, was sonst ?!

Kein Nebel, aber dafür ein paar Wölkchen … so sah es heute Morgen kurz vor Sonnenaufgang in der Wahner Heide aus, als ich mit Andreas (Link zu Instagram) mal wieder…
Artikel lesen

Morgenspaziergang

Hätte meine Blase heute Morgen gegen 6 Uhr nicht dringend auf die Toilette gewollt, hätte ich heute glatt etwas länger geschlafen. Um noch rechtzeitig irgendwo den Sonnenaufgang fotografieren zu können,…
Artikel lesen

Und noch ein Sonnenaufgang

Dank Urlaub konnten Andreas (Link zu Instagram), der GöGa und ich heute Morgen nochmal einen wunderschönen Sonnenaufgang in der Wahner Heide genießen. Dieses Mal hatten wir sogar tatsächlich mehr Nebel…
Artikel lesen

Heide-Sonnenaufgang

Wenn schon der Sonnenuntergang zur Heideblüte am Donnerstagabend nicht geklappt hat, dann wenigstens der Sonnenaufgang am heutigen Morgen. Der Wettergott war Andreas (Link zu Instagram), Helmut und mir heute Morgen…
Artikel lesen