Winter am Jungferweiher

Gestern Morgen ging es zusammen mit dem Göttergatten und Helmut an den Jungferweiher in der Eifel. Dieser ist ein ehemaliger Vulkankrater, der geschätzt mehrere Hunderttausend Jahre alt ist. Einst als Karpfenzuchtgewässer genutzt, verlandete er schließlich und wurde Torfabbaugebiet bis er schließlich 1942 wieder geflutet wurde und heute ca. 170.000 Quadratmeter groß und 80 Zentimeter tief ist. Aufgrund der dort vorhandenen Flora und Fauna steht er unter Naturschutz und viele bedrohte…

Artikel lesen