– eine fotografierende Rheinländerin im Vorgebirge mit GöGa & den Orienauten –
Kategorien
Schnüffel-Archive

An den Stallberger Teichen

Junges Männchen des Großen Blaupfeils

Endlich hat das Wetter gepasst und der Wind hielt sich auch in Grenzen, sodass heute endlich offiziell die Makrosaison eröffnet wurde und so gibt es heute hier nur Kribbel-Krabbel-Tierchen zu sehen. :-)

Das frühe Aufstehen hat sich mal wieder gelohnt ... um 7 Uhr hieß es für Andreas, Helmut, den GöGa und mich, Treffen an den Stallberger Teichen.

Wir haben jede Menge Kleinlibellen verschiedener Art gesehen. An Großlibellen flogen auf jeden Fall Vierfleck und Plattbauch. Eine Ringelnatter hab ich neben Fröschen im Wasser auch entdeckt, aber sie machte sich recht zügig aus dem Staub, als sie mich bemerkte. Der GöGa konnte sogar ein Reh ablichten.

Hier ein paar Eindrücke von heute ...

 

 

Und mehr will ich an Worten heute auch gar nicht verlieren. :-)

Habt noch einen schönen Restsonntag und eine angenehme nächste Woche.

Eure

 

16 Antworten auf An den Stallberger Teichen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:neinnein: 
:huepf: 
:kopfkratz: 
:augenroll: 
:kopfschuettel: 
:traurignick: 
:hunger: 
:frier: 
:liebe: 
:huepfdreh: 
:-) 
:nicken: 
;-) 
:besenreit: 
:wink: 
:lalala: 
:zwinkergrins: 
:wink1: 
:totlach: 
:rotwerd: 
:cool: 
:foto: 
:knutsch: 
:mrgreen: 
:-( 
:gehen: 
:eis: 
:daumenhoch: 
:schreib: 
:kaffee: 
:motz: 
:floet: 
:haue: 
:panik: 
:prost: 
:skeptisch: 
:hechel: 
:green: 
:heul: 
:hust: 
:herz: 
:love: 
 

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.