Wochenendrest

Und wieder liegt ein wettertechnisch nicht gerade sommerliches Wochenende hinter uns.

An beiden Tagen für die Jahreszeit zu kühl und gestern auch noch richtig windig.

Auch gestern also eher herbstlich und die Fotoausbeute … da sprechen wir besser gar nicht von.

Das einzige Bild, dass ich von gestern mitgebracht habe, was ich zeigen mag, ist eine Ansicht des Mondorfer Yachthafens, wo ich mich gestern Morgen mit Helmut getroffen habe, um von dort ein bisschen durch die angrenzende Siegaue und an den alten Siegarmen „Diescholl und Oberste Fahr“ spazieren zu gehen.

Wenn Tiere zu sehen waren, dann waren sie zu weit weg und die Landschaft sieht dort im Moment Dank des voran gegangenen Hochwassers eher matschig und „bäh“ aus.

Sämtliche Pflanzen sind bis zu 1,50 m in die Höhe voll getrocknetem Matsch, weil das Wasser so hoch gestanden hat. Für Fotos also eher unansehnlich.

Aber egal, Bewegung ansich tut ja auch gut.

Von Samstagabend habe ich aber auch noch ein Foto für euch.

Leider habe ich in dem Augenblick nicht irgendwo auf freiem Feld gestanden, was das Motiv mehr zur Geltung gebracht hätte, sondern war zu Hause.

Wenigstens hatte ich noch das Weitwinkel auf der Kamera, die ich in Windeseile geholt habe, als plötzlich zum Garten hin ein doppelter Regenbogen erschien, nachdem es zuerst kurz gewittert hatte und dann die Abendsonne noch für eine halbe Stunde bis zum Sonnenuntergang herauskam.

So ist es halt nur ein Dokubild.

Und heute hat der Berufsalltag mich auch schon wieder.

Aber ich zähle die Wochen bis zum nächsten Urlaub schon … 3 Wochen, 4 Tage und der Rest von heute. :-)

Habt eine schöne Woche da Draußen.

Eure
Frauke

12 Kommentare

  1. Der nächste Urlaub kommt gaaanz bestimmt…das Bild oben vom Yachthafen hätte perfekt zu meinem Fotoprojekt Spiegelungen gepasst. Hast Du nicht Lust, das Bild freizugeben für mein Projekt? Dann würde ich diesen schönen Beitrag in die Galerie mit aufnehmen!

    Wie dem auch sei…wettertechnisch auch bei uns relativ bescheiden. Von Sommer weit und breit keine einzige noch so winzige Spur. Nix, nada, niente…wo isser geblieben? Ich weiß es nicht. Der Regenbogen ist wunderschön! Irgendwie ein Zeichen der Hoffnung…

    LG
    Sandra!

    • Huhu liebe Sandra,

      wenn ich dafür nix machen muss, darfst du das Bild gerne in deine Galerie mit aufnehmen. ;-)

      Hier soll es jetzt für 2 Tage Sommer werden und Freitag geht es wieder bergab *grmpf*.

      LG Frauke

  2. Den Regenbogen hast du klasse erwischt. Sogar doppelt…. :daumenhoch:

    Ich hätte mir für mein Bild auch einen besseren Standpunkt als das Badezimmerfenster gewünscht, aber manchmal kann man gar nicht so schnell reagieren.

    Die Heideblüte ist gerade wieder in Gange …. da gibt es wieder viele schöne „Landschaft“ in der Heide …. wenn sich die Sonne dann mal blicken lässt. ;-)

    Lieben Gruß
    meinereiner

    • Huhu liebe Britta,

      schön erwischt, aber doofes Rundherum beim Regenbogen. :-)
      Aber da muss man halt schnell sein und wie bei dir das Bad, war es bei uns das Wohnzimmer *ggg*.

      Ja, die Heide blüht. Das hab ich am Fliegenberg gesehen, aber da steht ja kaum Heidekraut und auf der anderen Seite soll wieder gesperrt sein, hab ich gehört. :-(

      LG Frauke

  3. Ganz schön voll der Yachthafen. Ist da ein Mississippi Dampfer dabei, ohhhh wie der wohl von Innen aussieht :)

    Drücke dir alles was sich drücken lässt, dass du im nächsten Urlaub fototechnisch besser vom Wetter bedacht wirst. Ist ja nicht mehr so lange.

    LG
    Marlene

    • Huhu Marlene,

      ist ja nur ein kleiner Hafen, da sieht es dann direkt voll aus. :-)
      Mississippi-Dampfer ? Meinst du das braune ganz links ? Ich glaub, das ist ein Hausboot. Ist bestimmt ganz nett, im Sommer auf so einem Hausboot zu wohnen. :-)

      Und Danke fürs Daumen drücken … 2 Wochen, Arbeitstage und der Rest von heute. ;-)

      LG Frauke

  4. Hallo Frauke,

    ja die Ausbeute war Mager an diesem Tag. Aber so ist das manchmal. Dein Regenbogen ist auf jeden Fall richtig klasse geworden!!!

    Viele Grüße
    Helmut

Schreibe einen Kommentar

:neinnein: 
:huepf: 
:kopfkratz: 
:augenroll: 
:kopfschuettel: 
:traurignick: 
:hunger: 
:frier: 
:liebe: 
:huepfdreh: 
:-) 
:nicken: 
;-) 
:besenreit: 
:wink: 
:lalala: 
:zwinkergrins: 
:wink1: 
:totlach: 
:rotwerd: 
:cool: 
:foto: 
:knutsch: 
:mrgreen: 
:-( 
:gehen: 
:eis: 
:daumenhoch: 
:schreib: 
:kaffee: 
:motz: 
:floet: 
:haue: 
:panik: 
:prost: 
:skeptisch: 
:hechel: 
:green: 
:heul: 
:hust: 
:herz: 
:love: