– eine fotografierende Rheinländerin im Vorgebirge mit GöGa & den Orienauten –

Wochenendbilder

 

Das Wochenende war fototechnisch recht langweilig.

Helmut und ich sind gestern an den Stallberger Teichen durch die Gegend gekrochen und haben nicht wirklich etwas an Fotomotiven gefunden. Von Insekten keine Spur mehr ... dabei war gestern Morgen alles so schön mit Tau bedeckt ... das hätte auf so manchem Insekt toll ausgesehen.

Auch die Stallberger Teiche sind durch die lange Trockenheit recht wasserarm und mancher sogar gänzlich ausgetrocknet. Es wird Zeit, dass sich das bald mal ändert. Von mir aus darf es gerne mal eine Woche regnen. Natürlich nicht in meinem nahenden Urlaub ... versteht sich ja wohl von selbst. ;-)   

Ein paar Reiherenten schipperten über einen der Teiche und ließen sich durch uns nicht stören. Da gibt es scheuere Wasserbewohner.

Anschließend gab es noch einen kurzen Stopp an der alten Panzer Waschanlage inkl. junger Ringelnatter.

 

 

Nach einer sehr kurzen Nacht ... wir waren gestern Abend bei Freunden und dieser wurde recht lang ... war ich dann heute Morgen mit Andreas nach längerer Zeit mal wieder am Kalscheurer Weiher. Dort tat sich allerdings nicht wirklich etwas. Die Wasservögel, die vor Ort waren, schipperten allesamt recht faul auf dem Weiher herum oder schliefen noch. Von ein bisschen Action keine Spur.

Auch dort sieht man den Herbst schon recht deutlich. :-)

 

 

Da es mir heute nicht so dolle geht, war ich nur kurz mit Andreas am Weiher und habe es dann vorgezogen, wieder nach Hause zu gondeln und lieber ein wenig mit Wärmekissen die Couch zu genießen.

Außerdem hab ich die dazu gewonnene Zeit dann noch dafür genutzt, die Galerien aus den vergangenen Jahren neu zu machen.

In den letzten Monaten habe ich so einige Bilder aus den letzten Jahren gelöscht. Sie entsprachen mittlerweile einfach nicht mehr meinem Anspruch. Zusätzlich habe ich sehr viele Bilder grundsätzlich noch einmal überarbeitet, um noch mehr aus ihnen heraus zu holen.

Ihr seid herzlich eingeladen, die Galerien noch einmal zu durchstöbern. :-)

Zusätzlich werde ich ... auch wegen der DSGVO... nun regelmäßig alle Beiträge inkl. Kommentare aus den letzten Jahren löschen, sodass nur noch das laufende Jahr vorhanden ist. Es liest sowieso niemand so weit in die Vergangenheit zurück, der meine Seite neu besucht und ich gucke auch nicht mehr wirklich hinein.

So, jetzt will ich aber tatsächlich noch etwas auf die Couch und entspannen, bevor es morgen wieder ins Büro geht.

Habt einen schönen Restsonntag und eine ruhige Woche.

Eure

 

 

6 Antworten auf Wochenendbilder

  • Hallo,

    ja Gestern war nicht all zu viel los.
    Aber das ist halt bei der Naturfotografie manchmal so.
    Dafür gibt es auch richtig tolle Tage!

    Liebe Grüße
    Andreas

  • Die Herbstaufnahmen sind so schön Frauke, da freut man sich wirklich schon auf diese Jahreszeit.
    Man muss nicht immer tolle Fotos machen, man muss den Moment - die Zeit - bewusst erleben und genießen. Wir waren heut auch unterwegs, aber was will man mitten im Wald fotografieren außer Bäumen? Die Sonne lugte nur ab und zu durch die Wipfel. Also einfach schauen und sich freuen.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    • Huhu liebe Kerstin,

      freut mich, dass sie dir gefallen. Es ist ganz seltsam ... an manchen Stellen hier ist der Herbst schon ganz deutlich mit bunten Farben sichtbar und ein paar Kilometer weiter ist noch nichts von Herbst zu sehen.

      Ja, im Wald da gibt es halt viele Bäume ... die können aber auch schöne Motive sein. :-)

      Liebe Grüße
      Frauke

  • Hatte ich schon mal erwähnt, dass ich den Herbst nicht so mag ... bestimmt nicht nur 1x :floet:
    Immer wieder bin ich begeistert, wie schön du herbstliche Aufnahmen machst, da könnte ich mich auch mit der Jahreszeit anfreunden :cool:

    Die liebe DSGVO ... sie verunsichert und nach wie vor.
    Wenn es kälter wird, dann schaue ich mir gemütlich mit Shadow zu meiner linken und einer Tasse Tee in meiner Rechten deine Gallerie an :kaffee:

    LG
    Marlene

    • Huhu Marlene,
      ich mag den Herbst eigentlich ganz gerne ... es ist bunt draußen, meist noch nicht zu kalt und dann geht es erst in den dunklen Winter. :-)
      Ja, wenn es kälter wird, werde ich auch nicht mehr so oft draußen sein ... da sitze ich auch lieber mit einer Tasse Tee oder einem leckeren Milchkaffee auf der Couch.
      LG Frauke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:neinnein: 
:huepf: 
:kopfkratz: 
:augenroll: 
:kopfschuettel: 
:traurignick: 
:hunger: 
:frier: 
:liebe: 
:huepfdreh: 
:-) 
:nicken: 
;-) 
:besenreit: 
:wink: 
:lalala: 
:zwinkergrins: 
:wink1: 
:totlach: 
:rotwerd: 
:cool: 
:foto: 
:knutsch: 
:mrgreen: 
:-( 
:gehen: 
:eis: 
:daumenhoch: 
:schreib: 
:kaffee: 
:motz: 
:floet: 
:haue: 
:panik: 
:prost: 
:skeptisch: 
:hechel: 
:green: 
:heul: 
:hust: 
:herz: 
:love: 
 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.