Winterliche Heide

Meine Güte … da wache ich heute Morgen auf und kann schon ohne Brille erkennen, dass ich nichts sehen kann … also durch unsere Dachfenster im Schlafzimmer.

Schnee ! Und das schon das zweite Mal innerhalb kürzester Zeit in diesem Winter und das ist im Vorgebirge schon eine kleine Sensation, da es bei uns tendenziell meist wärmer und niederschlagsärmer ist als rundherum und wir vorher seit Jahren hier keinen Schnee mehr gesehen haben.

Schneien tut es selbst in kalten Wintern hier nicht häufig und so müssen wir für richtigen Schnee im Normalfall eben in die nahe Eifel fahren.

Letztens konnte ich mich zwar nicht aufraffen, den Schnee quasi vor der eigenen Haustür zu fotografieren, aber heute Morgen war ich bereits recht früh fit und so zog es mich dann doch in den Schnee.

Allerdings bin ich nicht vor der eigenen Tür geblieben, sondern zumindest nach gegenüber auf die andere Rheinseite gefahren, um mit Andreas (Link zu Instagram) ein bisschen in der Wahner Heide zu fotografieren.

Die Schneelandschaft war zwar wunderschön anzusehen, aber auf Bildern mag ich sie dann doch lieber eher minimalistisch und so gefallen mir aus meiner Serie von heute die zwei obigen Bilder am besten.

Leider stiegen die Temperaturen dann doch innerhalb kürzester Zeit, sodass es schnell zu tauen begann.

Um uns herum im Wald kam es ständig zu größeren Astbrüchen, da so einige Bäume, die über den Sommer einfach zu trocken geworden sind, die schwere nasse Last nicht mehr tragen konnten.

Vom Geräuschpegel her würde ich vermuten, dass es einmal sogar den ganzen Baum erwischt hat.

Da wir uns die meiste Zeit allerdings eher auf freier Flur aufgehalten haben, bestand für uns kaum Gefahr, getroffen zu werden.

Mittlerweile bedeckt der Schnee im Garten zwar noch die Wiese, aber doch in einer recht dünnen Schicht.

Dagegen waren es heute Morgen 10 cm.

Ich bin gespannt … auch diese Nacht könnte es laut Wetterbericht wieder Schnee geben. Allerdings ist die Schneewahrscheinlichkeit geringer als gestern. 15 % sind nicht viel. Aber ich lasse mich überraschen.

Euch wünsche ich nun einen wunderschönen Restsonntag, bevor uns morgen der Alltag wieder hat.

Eure
Frauke

P. S.  Auf der Seite „About“ gibt es mal ein aktuelles Foto von mir. ;-) Danke dafür Andreas ! 

 

6 Kommentare

  1. Auf und ab mit dem Winter auch bei uns. Am Donnerstag noch Sonnenschein und Frühling, dann kam der Schnee zurück. Ging über in Regen und nun wieder Schnee. Bissel müssen wir noch durchhalten, dann kommt der Frühling.
    Komm gut in die neue Woche morgen liebe Frauke.

    • Huhu liebe Kerstin,
      Sonnenschein und Frühling hatten wir jetzt auch noch nicht wirklich.
      Die Sonne hat sich hier immer nur recht kurz und in den letzten Wochen auch kaum blicken lassen.
      Grau in grau war es recht häufig.
      Ja, durchhalten … aber das dauert noch soooooooooo lange. ;-)
      LG Frauke

  2. Wie du weißt haben wir in diesen Jahr nun mehr als genug Schnee seit dem letzten Schneesturm. In der Stadtmitte wurde er aufgetürmt. Das sind Bilder die ich schon lange nicht mehr bei uns gesehen habe. Einfach irre. Es soll ja kalt bleiben. Was den Schnee anbetrifft da hoffe ich, dass keiner mehr kommt. Genug ist genug.
    Deine minimalistischen Bilder gefallen mir sehr gut. Weniger ist mehr :daumenhoch:

    LG Gabi

    • Huhu liebe Gabi,
      ja, es soll noch kalt bleiben und dabei hätte ich so langsam gerne Frühling und wärmere Temperaturen. :-)
      Aber wir müssen wohl noch ein wenig ausharren.
      LG Frauke

  3. Schön, dass ihr Euch über Schnee freuen konntet. Hier im Saarland war es dieses Jahr ja nix mit Schnee. Volle Enttäuschung für die Kids. Es lag genau 2 Tage lang ein bisschen Weiß auf der Straße, aber das war kaum der Rede wert.

    LG
    Sandra

    • Huhu Sandra,
      lang blieb der Schnee hier auch nie, aber die Menge war wenigstens ganz ordentlich.
      Im nächsten Jahr hab ihr dann wieder Schnee und wir nicht. ;-)
      LG Frauke

Schreibe einen Kommentar zu Die KatzenfreundeweltAntworten abbrechen

:neinnein: 
:huepf: 
:kopfkratz: 
:augenroll: 
:kopfschuettel: 
:traurignick: 
:hunger: 
:frier: 
:liebe: 
:huepfdreh: 
:-) 
:nicken: 
;-) 
:besenreit: 
:wink: 
:lalala: 
:zwinkergrins: 
:wink1: 
:totlach: 
:rotwerd: 
:cool: 
:foto: 
:knutsch: 
:mrgreen: 
:-( 
:gehen: 
:eis: 
:daumenhoch: 
:schreib: 
:kaffee: 
:motz: 
:floet: 
:haue: 
:panik: 
:prost: 
:skeptisch: 
:hechel: 
:green: 
:heul: 
:hust: 
:herz: 
:love: