Kategorien

Willy spricht: Soooooo langweilig !

 

Katz, ich kann euch sagen … mir ist soooooooooooooooooooooooo langweilig seit Poldi in diesem blöden Gehege hocken muss und wir nicht miteinander spielen können. :augenroll:  

Ich weiß gar nicht, wohin mit meiner ganzen Energie.

Naja und wenn Katz halt langweilig ist, dann kommt sie halt auf allerlei Blödsinn. :floet:  

Heute Morgen habe ich zum Beispiel zuerst eine Aubergine aus der Küche gemopst und sie dann durch die Gegend geschossen … fand die Dosi blöd und so hat sie mir die Aubergine wieder abgenommen und dahin gelegt, wo ich nicht mehr dran komme, nachdem ich sie dann das zweite Mal geklaut hatte. :-(

Dann hab ich halt ein bisschen mit der Küchenrolle gerauft. Das ist ihr Gott sei Dank nicht so schnell aufgefallen, denn das macht halt nicht soviel Lärm wie eine Aubergine, die zuerst herunter fällt und dann von A nach B geschossen wird. :green:  

Blöderweise hat sie das aber auch irgendwann entdeckt, den Kopf geschüttelt und gesagt, ich hätte ja wohl genug Spielzeug womit ich mich beschäftigen könnte *tzzzzzz*.

Was sie aber am aller doofsten findet, ist die Tatsache, dass ich an diversen Stellen an Fenstern angefangen habe, die Tapete abzurupfen.

Wir haben hier im Dachgeschoss halt alles schräge Dachfenster und ich bin leider noch zu klein, um auf dem Esstisch oder der Kratztonne stehend, durch den offenen Schlitz hinaus zu gucken, wenn das Fenster geöffnet ist und so wie die anderen Katzis das machen. Also springe ich halt mit allen Vieren an die Schräge am Fenster, klammere mich oben am Fensterrahmen und unten an der Schräge fest und gucke raus.

Tja, leider leidet die Tapete an diesen Stellen ein wenig darunter und es lösen sich dann schon mal so kleine Ecken ab und damit das wieder glatt wird, ziehe ich dann mit den Zähnen daran und reiße das Stück dann ganz ab.

Ich weiß gar nicht, warum die Dosis das so blöd finden, ich finde das sieht besser aus, als wenn da so kleinen Fetzen hängen. :floet:  

Die Dosi hat immer gesagt, dass ich im Gegensatz zu Poldi ein wahrer Musterknabe sei und eigentlich nie großartigen Blödsinn machen würde. Den Titel habe ich jetzt wohl nicht mehr. 

Stattdessen sagt sie im Moment ziemlich oft Kanaille zu mir. Ist irgendein Fremdwort, das ich eh nicht verstehe … also so what … ich mache einfach weiter wie bisher. :lala1:  

Der Poldi musste am Dienstag übrigens nochmal zum Tierarzt.

An der Stelle wo die Knochen am Fuß gebrochen sind, war die ganze Zeit ein Hubbel und die Dosis waren erst davon ausgegangen, dass die Pfote da einfach geschwollen ist. Am Montagabend hat die Dosi allerdings mal daran gefühlt und musste feststellen, dass da gar keine Schwellung ist, sondern direkt Knochen und so wurde Poldi Dienstag nach der Arbeit direkt wieder zum Doc gebracht, damit der sich das mal anguckt.

Ein Röntgenbild brachte Klarheit … der einst sehr saubere Bruch ist nicht mehr ganz so sauber. Die Knochen haben sich tatsächlich etwas verschoben.

Das ist wahrscheinlich am ersten Tag passiert, als Poldi mit dem ersten Verband hier einfach fröhlich von der Kratztonne hoch und runter gehüpft ist, als wäre nix und sich ständig am Verband zu schaffen gemacht hat.

Der Doc meinte, das wäre aber nicht so tragisch, da die Knochen immer noch Kontakt zueinander haben und das ist das Allerwichtigste. Im schlimmsten Fall wird man der Pfote mal ansehen, dass da mal ein Bruch war, aber behindern wird ihn das auf keinen Fall und normalerweise verwächst sich das auch wieder. Wollen wir hoffen, dass er recht behält.

Es bleibt beim ursprünglichen Plan, dass 3 Wochen nach dem Tag des Bruches geröntgt und entschieden wird, wie lange Poldi noch im Knast sitzen muss. Noch knapp 1 Woche muss er erst mal überstehen und dann sind montags bereits 3 Wochen rum. Ist schneller gegangen, als die Dosi gedacht hat. Sie schätzt, dass Poldi dann Halbzeit hat.

Von der Dosi gibt es fototechnisch im Moment hier so gar nichts Neues, da sich das Wetter an den Wochenenden in der letzten Zeit doch arg bescheiden gibt und so regnet es auch heute schon den ganzen Tag.

Tja, ich verabschiede mich jetzt hier mal wieder … ich hab da noch ein paar Ideen. :green:  

Habt ein schönes Wochenende !

Euer

Poldi

 

6 Antworten auf Willy spricht: Soooooo langweilig !

  • Katzen müssen einfach Blödsinn machen – Naturgegeben :-) Mikesch is auch so! Wenn bei dem Langeweile auftritt – oh je…dann steht die Bude Kopf! Aber was solls – dann soll er sich halt mal austoben. Geht auch vorbei!

    LG
    Sandra!

  • Blödsinn machen gehört für kleine und auch größere Katzen einfach dazu. Da kann noch so viel Katzenspielzeug vorhanden sein. Das ist einfach so. Ronja ist da nicht anders. Auch sie hat von Anfang an Tapete abgerissen. Frag nicht wie es hier aussieht :augenroll: .

    LG Gabi

    • Huhu liebe Gabi,
      Tapete abgerissen hat hier außer Willy in allen Jahren noch niemand … er ist der Erste und ich hoffe, dass er das sein lässt, wenn er wieder genug Ablenkung durch Poldi hat. Im Moment hat er es auch wieder dran gegeben und ich hoffe, das bleibt so *toi toi toi*. ;-)
      LG Frauke

  • Schnurrbidu Willy,
    können wir nachvollziehen, dass du dir nun einen Ausgleich zum Poldi suchst. Der denkt bestimmt in seinem Luxuseigenheim, dass du voll den Spaß hast und er nicht dabei sein kann.

    Kanaille … so wurden wir noch nie genannt. Finni ist ja unser Terror- und Nervzwerg und hat ja auch einige Namen weg.

    Das mit der Tapete ist nicht deine Schuld, weshalb wurde da auch nicht dran gedacht, dass du kleiner Knirps auch mal einen Blick raus werfen möchtest.

    Dem Poldi senden wir weiterhin viele Heilschnurrer und das der doof Knubbel sich noch verwächst.

    Finni hatte ja bei seiner Ziehmutter damals sich ne Kralle raus gezogen. Da war wohl eine der Decken nicht so für Katzenkitten geeignet und da war es dann passiert. Leider haben sie das zu spät gemerkt und die Kralle ist etwas schief gewachsen. Funktion etc noch vorhanden und beeinträchtigt Finni auch nicht.
    Wie Frauli Finni eine Woche dann dort vor dem Umzug noch besuchte zeigte die Ziehmutter Frauli das und auch mit den Worten ‚wenn ihr vom Vertrag nun zurücktreten wollt …‘ Wollte Frauli aber nicht. Einmal hat Finni sich die beim Toben auch gekürzt und da ist sie nicht mehr ganz so schief.

    Nasenstumper
    Shadow, Ernie, Monti Und Finni

    • Miau liebe Katerbuben :-)
      Ja, der Poldi ist schon arg neidisch, wenn ich draußen durch die Gegend fetze.
      In den letzten Tagen habe ich ihn so draußen animiert, dass er drinnen synchron zu mir (ich lief außen herum) in seinem Knast rumgeflitzt ist … kam bei den Dosis nicht so gut an. ;-)
      In Sachen Poldi kann ich sagen, dass sich das mit dem Knubbel gut verwächst. Poldi war Freitag beim Nachröntgen … mehr auf der Homepage.
      Finni … Terror- und Nervzwerg … das ist ja auch schon ein Name, der alles aussagt … weiter so Kumpel ! Schließen müssen wir unseren Namen gerecht werden. ;-)
      LG Willy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:neinnein: 
:huepf: 
:kopfkratz: 
:augenroll: 
:kopfschuettel: 
:traurignick: 
:hunger: 
:frier: 
:liebe: 
:huepfdreh: 
:-) 
:nicken: 
;-) 
:besenreit: 
:wink: 
:lalala: 
:zwinkergrins: 
:wink1: 
:totlach: 
:rotwerd: 
:cool: 
:foto: 
:knutsch: 
:mrgreen: 
:-( 
:gehen: 
:eis: 
:daumenhoch: 
:schreib: 
:kaffee: 
:motz: 
:floet: 
:haue: 
:panik: 
:prost: 
:skeptisch: 
:hechel: 
:green: 
:heul: 
:hust: 
:herz: 
:love: