Weit entfernte Leberblümchen

Leberblümchen oder genauer gesagt, die Gewöhnlichen Leberblümchen, gehören wie auch die Buschwindröschen und die Blausternchen zu den Frühblühern, die im März blaue Farbkleckse auf den Waldboden zaubern.

Ungefähr 3 Wochen kann man sich im zeitigen Frühjahr an ihrer Blüte erfreuen.

Leider gehört auch das Leberblümchen wie die Zweiblättrigen Blausterne in Mitteleuropa zu den seltenen Pflanzen und fällt unter die Bundesartenschutzverordnung.
Es kommt in Deutschland im Tiefland nur östlich der Weser, im Alpenvorland und in den Alpen bis 1.500 Meter vor und daneben noch auf dem Jakobsberg bei Steinhagen in der Nähe von Bielefeld.

Die zarten blauen Blüten sind nur bei Sonnenschein geöffnet, sodass man sich einen sonnigen Tag aussuchen sollte, um die Blümchen zu besuchen.

Von uns aus sind es je nach Verkehrslage fast 2 1/2 Stunden Fahrt bis zum Jakobsberg. Ganz schön bekloppt, um für ein Blümchen so weit zu fahren. Aber ich wollte die zarten blauen Blumen, von denen ich schon so viele wundervolle Bilder gesehen habe, auch endlich mal in natura sehen und natürlich auch fotografieren.

Da ich diese Woche noch diverse Arzttermine habe, war gestern der einzige Tag der Woche, an dem ich die Fahrt dorthin realisieren konnte. Am Wochenende ist es dort einfach zu voll.

Leider kam ich gestern nicht so richtig schnell in die Gänge und ich wollte auch vor der Fahrt noch zwingend mit dem Auto in die Waschanlage, um den Saharasand endlich vom Auto  zu bekommen und so stand ich dann auch erst gegen 16.45 Uhr auf dem Parkplatz, um zu den Blümchen zu gehen. 

Gott sei Dank läuft man bis zu den ersten Leberblümchen nur 10 Minuten oder so, aber im Wald schwand dann doch mit der Zeit das Licht und so bin ich auch nicht wirklich weit gekommen und die Ausbeute der Bilder ist echt mager und keines ist auch so, wie ich es mir gewünscht hätte.

Aber hey, ich hab die Leberblümchen mal besucht und fotografiert und das muss jetzt aber auch reichen. So 5 Stunden Autofahren um Blümchen zu fotografieren, ist doch schon ganz schön irre. ;-)

Eure
Frauke

10 Kommentare

  1. Hallo Frauke,
    da bist du ja doch noch gefahren.
    Schade das du es nicht so umsetzen konntest wie du wolltest,
    aber die Bilder sind ja trotzdem schön geworden.
    Aber für 5 Stunden Autofahren wünscht man sich halt mehr, daß kann ich sehr gut verstehen.

    Viele Grüße
    Andy

  2. Liebe Frauke,
    das war ja wohl die längste Fotostrecke für Leberblümchen der Welt
    Die Fotos sind toll geworden, auch wenn man sich auf Grund der Entfernung
    etwas anderes oder mehr gewünscht hätte.
    Dafür sind es ganz besondere Fotos.
    Liebe Grüsse ♥
    k

  3. Ich liebe diese Blümchen sehr. Schön, dass Du sie gezeigt hast. Hat mich sehr gefreut. Mein Auto sieht immer noch aus wie Sau :-) Hatte noch keine Zeit zur Waschanlage zu fahren. Vielleicht am Wochenende!? Mal gucken!

    LG
    Sandra!

    • Huhu liebe Sandra,

      ich hab mein Auto auch nur schon in die Wäsche gefahren, weil auch die Seitenscheiben so dreckig waren, dass man schlecht daraus gucken konnte und den langen Trip zu den Leberblümchen wollte ich dann doch mit freiem Blick vollführen. ;-)

      Eins hat es auf jeden Fall, wenn du wartest … die Waschanlagen werden leerer sein, weil alle anderen schon waren. ;-)

      LG Frauke

  4. Ich bin letztes Jahr zur Bärlauchblüte so weit gefahren. Man ist schon ein wenig verrückt. :totlach:

    Dafür hat es sich aber total gelohnt. Superschöne Bilder, die du da mitgebracht hast. :liebe:

    Lieben Gruß
    Britta

  5. Hallo Frauke,

    sind wir nicht alle ein wenig Gaga? :green: Obwohl, für ein paar Blümchen wäre mir die Strecke zu weit gewesen. Dennoch sehr die Blümchen sehr schön aus. Mir gefallen am besten das zweite und dritte. Die hast du richtig klasse erwischt. Und du hast es endlich realisiert! :daumenhoch:

    Viele Grüße
    Helmut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:neinnein: 
:huepf: 
:kopfkratz: 
:augenroll: 
:kopfschuettel: 
:traurignick: 
:hunger: 
:frier: 
:liebe: 
:huepfdreh: 
:-) 
:nicken: 
;-) 
:besenreit: 
:wink: 
:lalala: 
:zwinkergrins: 
:wink1: 
:totlach: 
:rotwerd: 
:cool: 
:foto: 
:knutsch: 
:mrgreen: 
:-( 
:gehen: 
:eis: 
:daumenhoch: 
:schreib: 
:kaffee: 
:motz: 
:floet: 
:haue: 
:panik: 
:prost: 
:skeptisch: 
:hechel: 
:green: 
:heul: 
:hust: 
:herz: 
:love: