Schlafzimmerblick

So schöne Sonnenuntergänge konnte ich bis vor ein paar Jahren viele Monate im Jahr aus unseren Fenstern im Schlafzimmer bzw. Büro heraus machen.

Und dann wurde das gegenüberliegende Feld Bauland und seitdem steht ein großes Einfamilienhaus zumindest schon mal auf der einen Hälfte des Grundstücks.

Seitdem ist der Sonnenuntergang nur noch wenige Wochen im Sommer direkt aus den Fenstern heraus ordentlich fotografierbar.

Und das ist zur Zeit der Fall.

Und so kann ich euch heute den gestrigen Sonnenuntergang zeigen, als die Sonne schön rot hinter dem Vorgebirge versank.

Die Kirche im Vordergrund müsste die Kirche St. Walburga in Walberberg sein.

Habt einen schönen Mittwochabend.

Eure
Frauke

+1

5 Kommentare

  1. Wow, was für eine Aufnahme. So was fasziniert, wie viele Fotos hast du gemacht? Kann mir vorstellen, dass man in solchen Momenten auf den Auslöser drückt und drückt …
    Liebe Grüße von Kerstin, bei der es gerade wittert.

  2. Boah…cooles Bild!

    LG
    Sandra!

  3. Wow das ist aber ein tolles Bild liebe Frauke. Wir hoffen, es geht euch gut. Schnell nochmal vor der großen Hitze vorbei geschaut und einen Gruß da gelassen :liebe: .

    LG Gabi

Schreibe einen Kommentar

:neinnein: 
:huepf: 
:kopfkratz: 
:augenroll: 
:kopfschuettel: 
:traurignick: 
:hunger: 
:frier: 
:liebe: 
:huepfdreh: 
:-) 
:nicken: 
;-) 
:besenreit: 
:wink: 
:lalala: 
:zwinkergrins: 
:wink1: 
:totlach: 
:rotwerd: 
:cool: 
:foto: 
:knutsch: 
:mrgreen: 
:-( 
:gehen: 
:eis: 
:daumenhoch: 
:schreib: 
:kaffee: 
:motz: 
:floet: 
:haue: 
:panik: 
:prost: 
:skeptisch: 
:hechel: 
:green: 
:heul: 
:hust: 
:herz: 
:love: