Nix, aber auch gar nix …

… außer diesem Roten Würfel-Dickkopffalter haben Andreas (Link zu Instagram) und ich heute Morgen im Lampertstal in der Eifel gefunden, als es noch schattige 2 Grad hatte *brrrr*.

Es ist zumindest nicht der selbe Falter wie am Sonntag, sondern ein weniger rot gefärbtes Exemplar. ;-)

Natürlich flatterte es auch heute überall um uns herum, als die Sonne dann die nötige Wärme mitbrachte.

Wo stecken die eigentlich immer, wenn man sie sucht ? *grmpf*

Naja, es ist noch früh im Schmetterlingsjahr, da die Natur hier ungefähr 3 Wochen zurückliegt. Also werden wir uns noch ein wenig gedulden.

Es wird mehr werden. :-)

Habt einen schönen Abend.

Eure
Frauke

4 Kommentare

  1. Hallo Frauke,

    wir werden diese Saison bestimmt noch einiges finden. Aber der Dickkopf ist doch schon mal ein guter Anfang.

    Viele Grüße
    Helmut

Schreibe einen Kommentar

:neinnein: 
:huepf: 
:kopfkratz: 
:augenroll: 
:kopfschuettel: 
:traurignick: 
:hunger: 
:frier: 
:liebe: 
:huepfdreh: 
:-) 
:nicken: 
;-) 
:besenreit: 
:wink: 
:lalala: 
:zwinkergrins: 
:wink1: 
:totlach: 
:rotwerd: 
:cool: 
:foto: 
:knutsch: 
:mrgreen: 
:-( 
:gehen: 
:eis: 
:daumenhoch: 
:schreib: 
:kaffee: 
:motz: 
:floet: 
:haue: 
:panik: 
:prost: 
:skeptisch: 
:hechel: 
:green: 
:heul: 
:hust: 
:herz: 
:love: