– eine fotografierende Rheinländerin im Vorgebirge mit GöGa & den Orienauten –
Kategorien
Schnüffel-Archive

Melderchen aus dem Urlaub :-)

Meine Güte ! War das Samstag bei euch auch so schwül ? :augenroll:  

Eigentlich wollten Helmut und ich am Samstagnachmittag in der Wahner Heide nach Pilzen suchen, aber irgendwie sind wir nicht weit gekommen, denn kurz nachdem ich dort ankam, fing es an zu regnen an. Gott sei Dank, war es nur ein kleiner Schauer und die Sonne kam wieder heraus und so hätten wir ohne Weiteres nach Pilzen Ausschau halten können.    

Aber irgendwie schien Helmut nicht wesentlich motivierter als ich (korrigiere mich, wenn ich falsch liege Helmut) und so saßen wir eigentlich fast nur an der alten Panzerwaschanlage, fotografierten ein paar Kleinigkeiten und stöhnten aufgrund der Schwüle vor uns hin. Also ich hab wesentlich mehr gestöhnt, muss ich zugeben ... ich hasse Saunawetter !

 

 

Schließlich haben wir uns dann doch noch aufgerafft und haben zumindest eine kleine Runde gedreht, aber nicht wirklich ein lohnendes Motiv gefunden bzw. der kleine Feuerfalter, den wir sahen, nahm ziemlich schnell Reißaus.

Wieder an der alten Panzerwaschanlage angekommen, klebten meine Klamotten komplett an mir ... bääääääääääh, war das eklig !

Wie gut, dass ich mich dann zu Haue nur noch unter die Dusche stellen und dann quasi an den gedeckten Abendbrottisch setzen musste, denn netterweise hatte der GöGa gekocht. :-)

Sonntag war es dann Gott sei Dank nicht mehr so schwül und so haben Helmut und ich uns nochmal im Bergischen Land getroffen, um Eisvögel zu beobachten. Solange die Jungtiere noch im Revier der Eltern unterwegs sind, muss man das schließlich nutzen. :-)

Ich könnte euch wahrscheinlich 1000 Potraitaufnahmen zeigen, auf denen ein Eisi einfach nur da sitzt. Da das aber irgendwann ziemlich langweilig wird, wollte ich versuchen, sie im Anflug zu erwischen. Das hat mehr oder weniger gut funktioniert ... eher weniger, wie ihr unten seht.

 

 

Sonntagabend konnte ich dann aus dem Schlafzimmer den Sonnenuntergang über dem Vorgebirge fotografieren.

 

 

Und weil ich letztens so völlig umsonst in aller Frühe auf den Petersberg gefahren bin, um den Sonnenaufgang zu fotografieren, habe ich mich heute Morgen darauf beschränkt, den Sonnenaufgang bei uns vom Heimatblick, der vielleicht 5 Minuten entfernt ist, aus zu fotografieren. Hier weiß ich wenigstens, dass mir kein Baum die Sicht versperrt. ;-) Der GöGa war leider nicht mit von der Partie, obwohl er seit heute auch Urlaub hat. :huepfdreh:   Er hatte aber heute einen Arzttermin.

 

 

Danach habe ich dann noch bei uns eine Runde durch die Felder gedreht, um die noch müden Knochen in Gang zu bringen und bevor es dann zu warm wird. Hier sind nämlich 28 Grad angesagt und bei uns im Rheinland ist es ja dann meist direkt schwül. Dann möchte man sich auch nicht unbedingt bewegen.

 

 

Den Mäusebussard habe ich auf dem Nachhauseweg aus dem Auto heraus fotografiert. Ich hatte ihn auf dem Dach eines Hauses am Feldrand landen sehen. Netterweise gestattete er mir ein Foto bevor er dann auch schon wieder abhob.

 

 

Und morgen ... ja, da ist auch schon was geplant ... aber das seht ihr dann später mal. ;-)

Habt eine ruhige und angenehme Woche.

Eure

14 Antworten auf Melderchen aus dem Urlaub :-)

  • Hallo Frauke,

    alles schön beschrieben. Und klasse Fotos hast Du wieder gemacht. Die Eisis gefallen mir alle wirklicht gut. Und ich finde bei dem vorhandenen Licht haben wir das bestmögliche herausgeholt. Klar können wir dass auch noch besser, aber man fängt ja klein an. :floet: Beim nächsten Mal werden wir es schon besser machen. Deine Mosaikjunger im Flug, einfach Klasse!!! Und auch der gespiegelte Frosch, super! Vor allem mit der kleinen Fliege auf dem Kopf. Auch die Sonnenauf- und Sonnenuntergänge gefallen mir sehr gut. Und die Sonnenblumen sowie die anderen Fotos (lecker Kühe :green: ) und auch der Bussard einfach gut eingefangen. Du hast den Blick fürs :foto: machen.

    Viele Grüße und weiter einen schönen Urlaub . . .
    Helmut

    • Huhu Helmut,
      vielen lieben Dank. :-)
      Ja, bei dem nicht vorhandenem Licht haben wir schon das Beste rausgeholt. Aber da geht halt noch soooooo viel mehr. Da kann ich einfach nicht zufrieden sein. :-)
      LG Frauke

  • Ja ja der Sommer 2017
    Entweder schwitzen wir oder aber wir frieren...
    Entweder Sonne pur oder Regen ohne Ende...
    Entweder arbeiten oder Urlaub...
    Besser Urlaub ;-)
    Einen schönen Urlaub ♥ weiterhin wünscht dir kkk

  • Zitat.....Ich könnte euch wahrscheinlich 1000 Potraitaufnahmen zeigen, auf denen ein Eisi einfach nur da sitzt. Da das aber irgendwann ziemlich langweilig wird
    Ich würde mir sie Anschauen! :traurignick:
    Deine Eisi-Bilder finde ich einfach Klasse.
    Auch deine Libelle im Flug sehr gut.

    LG horst

    • Huhu Horst,
      freut mich sehr, dass dir die Eisi-Bilder gefallen. Ich bin vielleicht mal wieder viel zu kritisch mit mir selbst. Aber das Licht ist da so oft so bescheiden und wenn ich dann mit 1000er Verschlusszeit rangehe, weil ich eben bewegte Szenen zeigen will, dann sieht man es halt doch an der Quali und das wurmt mich. :-) Aber deine Eisi-Fotos auf den Steinen sind auch klasse. :-)
      LG Frauke

  • Ja du bist zu kritisch :traurignick: Das mit dem Licht, ist an der Agger nicht ganz so einfach. :motz:

    LG horst

  • Der Sonnenuntergang gefällt mir. Und Sonnenblumen gab es jetzt auch überall zu sehen. Ganze Felder. Leider hatte ich nie die Gelegenheit zum Anhalten.
    Die große Hitze ist inzwischen vorbei und wir brauchen langsam wieder Socken und Jacke.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    • Huhu Kerstin,

      bei uns waren es nicht ganze Felder, sondern immer nur so Streifen als Abgrenzung zwischen zwei Felder. :-)
      Schade, dass du keines eurer Felder fotografieren konnest. Sowas sieht immer toll aus.
      Socken und Jacke wird hier jetzt auch gebraucht. Haben heute die Katzennetze von den Fenstern entfernt ... sie werden bis zum nächsten Frühsommer nicht mehr gebraucht schnüff.

      LG Frauke

  • Hi Frauke,
    ich weiß nicht was du hast aber die Eisi Fotos sind doch gut.
    Mir gefällt das zweite am besten.
    Und die Mosaikjungfer im Flug hast du ja wieder mal super erwischt, stark!

    Liebe Grüße
    Andreas

  • hammer!!!
    liebe grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:neinnein: 
:huepf: 
:kopfkratz: 
:augenroll: 
:kopfschuettel: 
:traurignick: 
:hunger: 
:frier: 
:liebe: 
:huepfdreh: 
:-) 
:nicken: 
;-) 
:besenreit: 
:wink: 
:lalala: 
:zwinkergrins: 
:wink1: 
:totlach: 
:rotwerd: 
:cool: 
:foto: 
:knutsch: 
:mrgreen: 
:-( 
:gehen: 
:eis: 
:daumenhoch: 
:schreib: 
:kaffee: 
:motz: 
:floet: 
:haue: 
:panik: 
:prost: 
:skeptisch: 
:hechel: 
:green: 
:heul: 
:hust: 
:herz: 
:love: