– eine fotografierende Rheinländerin im Vorgebirge –
Kategorien

Mein Wochenende in und mit Bildern :-)

Der ArschlochAurorafalter

Hach, das war wettertechnisch ein Wochenende so richtig nach meinem Geschmack. :-)

Frühlingshafte 20 Grad und Sonnenschein … wobei … gestern kreuzten leider auch immer wieder mal ein paar Wolken die Sonne.

Samstag bin ich nach recht langer Zeit mal wieder im Villewald rund um das Villenhofer Maar spaziert.

Die Buschwindröschen und die Waldveilchen blühen gerade wunderbar und an diesen konnte ich natürlich nicht ohne zu fotografieren vorbeigehen. ;-)

Am Revier einer Rötelmausfamilie kam ich auch vorbei. Rund um einen Stapel alter Baumstämme, die schon länger dort verweilen und schon mit dem Rotrandigen Baumschwamm bewachsen sind, flitzten geschäftig 2 Mäuse hin und her. Eine davon war dann so nett und ließ ein kurzes Foto zu. Ich glaube, sie hatte Fetzen eines weggeworfenen Papiertaschentuchs im Mäulchen.

Das Villenhofer Maar selbst ist eigentlich gar kein echtes Maar, sondern ist wie die meisten Villeseen bei uns durch früheren Braunkohleabbau entstanden und ist heute ein Angelgewässer … wobei … ich habe dort noch nie jemanden angeln sehen. Die 2 noch intakten Angelstege, die in den See hineinragen, werden dafür des Öfteren von Spaziergängern genutzt.

Im Sommer ist das Maar Lebensraum vieler Groß- und Kleinlibellen. Es ist sogar der Lebensraum der selteneren Zierlichen Moosjungfer, die nicht in ganz Deutschland zu finden ist.

Ein einsames Stockentenpärchen und ein paar Blässhühner zogen neben Herrn Höckerschwan ihre Runden. Frau Höckerschwan hat – wie in den vergangenen Jahren auch – ihr altes Nest bezogen und brütet die nächste Schwanengeneration aus. :-)

Aber hier jetzt endlich die Bilder von Samstag.

 

 

Heute Morgen habe ich mich dann bei schönstem Sonnenschein mit Helmut im Bergischen Land getroffen.

Nach langer Zeit wollten wir mal wieder Eisvögel beobachten und fotografieren.

Beobachten hat ganz gut geklappt … das Fotografieren war allerdings nix.

Auf dem Ast, auf dem wir uns einen Eisvogel erhofft hatten, nahm letztendlich wenigstens noch ein Zaunkönig kurz Platz. Wenigstens etwas. ;-)

Ein Abstecher zum Abschluss an die alte Panzer Waschanlage in der Wahner Heide war dann allerdings erfolgreicher.

Wir haben endlich einen ArschlochAurorafalter fotografieren können. :huepfdreh:  

Der Begriff Arschlochfalter ist dabei ein Name, den Andreas, Helmut und ich dem wunderschönen Frühlings-Schmetterling letztes Jahr gegeben haben.

Wir haben im Netz schon so viele tolle Fotos von dem Falter gesehen und ihn selbst hin und wieder flatternd im frühen Frühjahr, aber sitzend, um ihn vernünftig fotografieren zu können … nöööööö, bis jetzt Fehlanzeige.

Wir haben ihn schon öfter früh morgens gesucht, wenn noch Tau die Pflanzen und damit die Falter benässt, aber gefunden haben wir nie einen.

Und heute … da fliegt er vor Helmut und mir her und landet gleich zweimal für einen etwas längeren Zeitraum an einer Pflanze.

Ich hatte zwar das 600er Tele drauf … aber egal … probieren geht über studieren. Das Makro hatte ich leider im Auto gelassen. :augenroll:  

Für eine Aufnahme mit dem großen Tele bin ich aber ganz zufrieden mit dem Ergebnis. :-)

Die ersten Zauneidechsen waren auch schon unterwegs, ließen sich aber leider nicht schön freigestellt irgendwo nieder und mit zuviel Gras drumherum will ich sie nicht zeigen. ;-)

Ja, nun geht sie langsam los … die neue Naturfotografensaison. Der kleine Vorgeschmack heute hat mir sehr gefallen und macht Lust auf viel viel mehr.

Aber nun noch die 2 Bilder von heute.

 

 

Jetzt wünsche ich euch noch einen schönen Restsonntag und eine angenehme Woche.

Eure gerade sehr zufriedene

 

 

7 Antworten auf Mein Wochenende in und mit Bildern :-)

  • Liebe Frauke, :liebe: denn 1. kommt es anders als man 2. meistens denkt. :lalala: Zaunkönig statt Eisi und A…falter statt Libellen, auch nicht schlecht. :totlach:
    Beim nächsten Mal habt ihr mehr Glück! Liebe Grüße Gitte :herz:

  • Hallo Frauke,

    ein sehr schöner Bericht vom Wochenende. Und die Fotos aus dem Villewald sind auch klasse. Der Klopper ist die Maus! :foto: :foto: :foto: :foto: :foto: Aber auch der Baumschwamm gefällt mir sehr gut!

    Zu unserem heutigen Ausflug hast Du auch wieder klasse geschrieben. Insgesamt finde ich hatte wir heute viel Glück und wir haben auch einiges gesehen. Deine Fotos von heute sind auch wieder klasse. Der Aurorafalter (das Wort Arschlochfalter würde ich persönlich im Internet nie aussprechen :green: :green: :green: ) gefällt mir sehr gut, Du hattest eine etwas feinere Perspektive wie ich. :foto: :foto: :foto: :foto: :foto: Aber auch der Zaunkönig ist klasse!!! Mit meinem bin ich nicht so zufrieden, mal schauen ob ich den hochlade. Ich hätte nicht mit den Fokusfeldern spielen sollen.

    Auf jeden Fall freue ich mich schon jetzt auf die nächste Tour. So langsam geht die Saison jetzt wirklich los. :huepfdreh:

    Viele Grüße
    Helmut

  • Hallo Frauke,

    Gestern waren Helmut und ich ja wieder auf der Suche nach dem A…… Falter.
    Und, wieder mal Erfolglos.
    Dafür haben wir ein paar andere schöne Dinge abgelichtet. Ich glaube so oft wie Gestern habe ich noch nie meine Objektive an einem Tag gewechselt.
    Den Aurorafalter hast du gut getroffen. Was mir aber auch gut gefällt sind die zwei Blumenbilder und die Maus.
    Irgendwann bekommen wir den Falter auch noch sitzend am frühen Morgen.

    Liebe Grüße
    Andy

    • Huhu Andreas,
      *ggg* … er ist und bleibt also ein Arschlochfalter. ;-)
      Na ich bin gespannt, was ihr gestern so vor der Linse hattet. Eine Eidechse habe ich bei Helmut schon gesehen. :-)
      LG Frauke

      • Huhu,
        Wiesenschaumkraut mit Fliege, Sandbienen, Mönchsgrasmücke, fast einen Bussard, Zauneidechsen, Falke mit Beute ( Bilder sind unscharf), Ringelnatter, Biene bei der Arbeit.
        Aber die einzigen Bilder die mir richtig gut gefallen sind die von der Ameise die versucht etwas wegzuschleppen.
        Die Biene ist auch nicht schlecht.

        Gruß
        Andy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:neinnein: 
:huepf: 
:kopfkratz: 
:augenroll: 
:kopfschuettel: 
:traurignick: 
:hunger: 
:frier: 
:liebe: 
:huepfdreh: 
:-) 
:nicken: 
;-) 
:besenreit: 
:wink: 
:lalala: 
:zwinkergrins: 
:wink1: 
:totlach: 
:rotwerd: 
:cool: 
:foto: 
:knutsch: 
:mrgreen: 
:-( 
:gehen: 
:eis: 
:daumenhoch: 
:schreib: 
:kaffee: 
:motz: 
:floet: 
:haue: 
:panik: 
:prost: 
:skeptisch: 
:hechel: 
:green: 
:heul: 
:hust: 
:herz: 
:love: