Landschaft in der Schavener Heide

Morgens in der Schavener Heide

Warum nicht mal in eine andere Heide als die Wahner Heide ?

Vor allem, wenn die Schavener Heide sogar näher zum Vorgebirge liegt und für mich schneller zu erreichen ist, als die Wahner Heide, wo ich mich sonst oft aufhalte.

Wobei … ich muss ja gestehen, dass ich diesen Sommer so wenig wie noch nie in der Wahner Heide unterwegs gewesen bin, sondern dafür wesentlich mehr in der Eifel.

August ist Heideblütezeit und so hatte ich mir bereits im Laufe der letzten Woche vorgenommen, am Wochenende in der Schavener Heide Landschaft zu fotografieren.

Da Andreas (Link zu Instagram) die gleiche Idee hatte, nur zunächst die Wahner Heide im Sinn hatte, konnte ich ihn dazu gewinnen, heute Morgen doch lieber mit mir durch die Schavener Heide zu laufen, für die er wesentlich weiter fahren muss.

Die Temperaturen lagen heute Morgen um 7 Uhr noch bei angenehmen 18 Grad vor Ort, stiegen aber recht schnell in die Höhe und es wurde vor Ort recht schwül.

Gestern Abend hatte es dort heftig geregnet als der GöGa und ich auf dem Weg zu Freunden dort vorbei fuhren und die Feuchtigkeit verursachte dann heute Morgen recht schnell eine schwüle und schweißtreibende Umgebung je wärmer es wurde.

Für Rehwild, dass es dort reichlich gibt, waren wir zu spät unterwegs und außerdem betrat vor uns zur selben Zeit schon die erste Spaziergängerin mit ihrem Hund die Heide.

Trotzdem war es mal wieder ein schöner Morgen da draußen und im Gegensatz zu sonst gibt es dann heute einfach viel Landschaft und keine Tiere von mir.

Im Anschluss ging es noch kurz zur nahen Burg Satzvey.

Hier sollte ab mittags ein Sommermarkt stattfinden.

Gott sei Dank waren wir bereits um 9.45 Uhr vor Ort und konnten die Burg dann noch vor dem zu erwartenden Besucherandrang fotografieren.

Danach ging es dann auch schon wieder heimwärts bevor es wieder allzu warm und schwül draußen wurde.

Im Moment 17.29 Uhr geht draußen ein schönes Lüftchen und die Luft ist durch ein Gewitter, dass mal wieder an uns vorbei zog und keinen Regen für uns brachte, trotzdem etwas abgekühlt.

So, jetzt habt noch einen schönen Restsonntag und eine ruhige nächste Woche.

Eure

Frauke

1+

6 Kommentare

  1. Schöne Fotos und mein Respekt, dass du/Ihr euch bei dieser Hitze aus dem Hause traut
    und ewig lang durch Wald und Wiesen lauft.
    OK, in der Früh ist es ja noch halbwegs angenehm,
    aber wenn die Nacht kaum Schlaf brachte, weil Tropennacht über 20°C
    da fände ich nicht den Wohnungs-Ausgang ;-)
    11 Sonnentage über 30°C von 15 Tagen im August.
    Wir hatten jetzt drei Abende Gewitter, die zwar danach Abkühlung brachten,
    aber da wenig Wind war, der Luftzug somit gleich null, kam auch keine Kühle in die Wohnungen.
    Wenn man dem Wetterbericht glauben kann, soll es zum nächsten Wochenende besser werden…
    Mal wieder…
    Die Frösche wissen es wohl selbst nicht…
    Sei lieb gegrüsst ♥
    k

    • Huhu liebe k,
      ja, morgens geht es ja noch mit der Hitze und wenn man dann draußen ist, dann gewöhnt man sich an die steigenden Temperaturen so langsam. Ist halt anders, als wenn du aus der Wohnung direkt in die Hitze rein gehst. :-)
      Morgens ist es bei uns im der Wohnung meist mit so ca. 22 – 23 Grad noch sehr angenehm, wenn wir nachts lüften konnten … so lange es denn nicht regnet.
      Wir hatten die letzten Abende auch um uns herum immer Gewitter und wir haben es in der Ferne nur Grummeln hören und ganz selten bekamen wir etwas Regen ab.
      Diese Nacht hat es dafür mal ganz kurz ordentlich gescheppert draußen. Regen hielt sich von der Menge allerdings sehr in Grenzen.
      LG Frauke

  2. Hallo Frauke,
    da sagst du immer du kannst keine Landschaftsfotos.
    Ich finde die Bilder super, da müssen wir noch ma hin, vielleicht etwas früher zu Sonnenaufgang da sein.

    Liebe Grüße
    Andy

  3. Hi Andreas,
    ja, ich bin dieses Mal auch ganz zufrieden. :-)
    LG Frauke

  4. Hallo Frauke,

    da habt ihr ja eine schöne Tour gemacht. Die Fotos gefallen mir richtig gut. Da muss ich auch mal mit, in die Schavener Heide. :huepfdreh:

    Viele Grüße
    Helmut

    • Huhu Helmut,
      ja, ist ganz nett da. Haben zwar nur einen kleinen Teil gesehen, aber der war am Morgen schon in Ordnung. :-)
      Beim nächsten Mal biste wieder mit dabei … was musst du auch in Urlaub fahren ? *ggg*
      LG Frauke

Schreibe einen Kommentar

:neinnein: 
:huepf: 
:kopfkratz: 
:augenroll: 
:kopfschuettel: 
:traurignick: 
:hunger: 
:frier: 
:liebe: 
:huepfdreh: 
:-) 
:nicken: 
;-) 
:besenreit: 
:wink: 
:lalala: 
:zwinkergrins: 
:wink1: 
:totlach: 
:rotwerd: 
:cool: 
:foto: 
:knutsch: 
:mrgreen: 
:-( 
:gehen: 
:eis: 
:daumenhoch: 
:schreib: 
:kaffee: 
:motz: 
:floet: 
:haue: 
:panik: 
:prost: 
:skeptisch: 
:hechel: 
:green: 
:heul: 
:hust: 
:herz: 
:love: