Im Schlosspark flaniert ;-)

Anstatt der obigen Blutbuche hätte ich euch ja lieber das Schloss Augustusburg in Brühl selbst gezeigt, aber das  zieren zur Zeit leider ein paar Baugerüste. Kommt auf Fotos jetzt nicht ganz so gut.
Aber ich war ja auch mehr wegen der Tierwelt dort unterwegs.

Von uns aus bis zum Schloss sind es gerade mal etwas über 13 km und von der Stadtbahnhaltestelle vor Ort geht man nur ca. 10 Minuten zu Fuß bis zum Schloss und so bin ich bei uns in die Stadtbahn gestiegen und mit der Bahn gefahren, anstatt vor Ort auch noch einen Parkplatz zu suchen und Parkkosten zu bezahlen.

Im Schlosspark gibt es ein großes Wassergrabensystem und so gibt es dort auch eine ganze Wasservogelschar.

Eigentlich hatte ich gehofft, dass ich dort Küken oder größere Küken finden würde, nachdem ich letztens am Kalscheurer Weiher schon einen Reinfall diesbezüglich erlebt hatte.
Aber auch dort von Küken fast keine Spur.

Eine einzige Stockente mit ein paar Küken konnte ich entdecken, die sich allerdings mit ihnen die ganze Zeit nur dicht am Uferrand, halb im überhängenden Bewuchs, aufhielt. An Fotos war nicht zu denken.

Auch hier wurde wohl regulierend eingegriffen, um der seit Jahren prächtig wachsenden Gänseschar Herr zu werden.

Und so gibt es heute wieder keine Bilder von flauschigen Kükenbällchen.

Aber so ganz ohne Bilder bin ich natürlich nicht wieder nach Hause gefahren.

Bis zum nächsten Mal … wir lesen uns.

Eure
Frauke

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:neinnein: 
:huepf: 
:kopfkratz: 
:augenroll: 
:kopfschuettel: 
:traurignick: 
:hunger: 
:frier: 
:liebe: 
:huepfdreh: 
:-) 
:nicken: 
;-) 
:besenreit: 
:wink: 
:lalala: 
:zwinkergrins: 
:wink1: 
:totlach: 
:rotwerd: 
:cool: 
:foto: 
:knutsch: 
:mrgreen: 
:-( 
:gehen: 
:eis: 
:daumenhoch: 
:schreib: 
:kaffee: 
:motz: 
:floet: 
:haue: 
:panik: 
:prost: 
:skeptisch: 
:hechel: 
:green: 
:heul: 
:hust: 
:herz: 
:love: 
 
  1. Hallo Frauke,

    ein schöner Bericht aus dem Schlosspark, wie gewohnt in einer sehr hohen Qualität mit Fotos untermalt. Hier hat es mir die Honigbine sehr angetan, Top! :foto: :foto: :foto: :foto: :foto: Und für die immer größer werdende Gänseschar gäbe es doch auch etwas dass helfen könnte. :hunger: :green: :floet: Aber wahrscheinlich sind die alle Zäh.

    Viele Grüße
    Helmut

    • Huhu Helmut,

      vielen lieben Dank !
      Ja, die Biene gefällt mir auch sehr gut. Bin auch immer wieder erstaunt, was die Sony doch kann.

      Und typisch … du denkst nur ans Essen. ;-)

      LG Frauke