– eine fotografierende Rheinländerin im Vorgebirge –
Kategorien

Ich hab den Herbstblues !

Trotz Urlaub konnte ich mich in den letzten 2 Wochen zu keinerlei Fotoaktivitäten aufraffen.

Das Wetter ist herbstlich geworden. Mal regnet es, mal windet es oder auch beides und selbst, wenn es dann trocken war, konnte ich mich einfach nicht aufraffen, allein vor die Tür zu gehen, denn der GöGa arbeitet seit 2 Wochen schon wieder.

Außer zum Einkaufen oder um zum Tierarzt zu fahren, habe ich das Haus nicht wirklich verlassen. Beim Tierarzt war ich dafür aber leider des Öfteren, wenn auch nicht immer mit Katze, sondern auch mal nur um Medikamente zu holen.

Einzig gestern und heute habe ich mich aufgerafft, was allerdings auch daran lag, dass ich nicht allein los gezogen bin.

Gestern ging es bei grauem Wetter 1 1/2 Stunden mit Andreas ein wenig durch den Königsforst.

Fototechnisch war die Runde recht uninteressant.

Von Pilzen leider gar keine Spur, aber einfach mal plaudernd spazieren gehen ist ja auch schön.

Heute Morgen habe ich mich bei noch grauerem Wetter als gestern mit Helmut am Kalscheurer Weiher getroffen.

Es sind für heute Schauer, Wind und ggf. auch Gewitter gemeldet und so wollten wir nicht allzu weit vom Auto entfernt sein, wenn der Himmel seine Schleusen öffnen sollte und da ist der Weiher eine nette Alternative.

Am Weiher war wirklich kaum etwas los und so hätte ich euch auch nur 0 8 15 Fotos von dort zeigen können bei trübem Grau.

Gezeigt hätte ich euch gerne den Fischadler, der heute begleitet von einer hartnäckigen Krähe über den Weiher zog. Sie sind hier nicht heimisch, sondern er wird auf dem Weg in sein Winterquartier im Süden sein.

Leider war es zu weit weg, als das ich ein vernünftiges Foto hätte machen können. Ich bin froh, dass ich anhand der Fotos halbwegs erkennen konnte, dass es sich um einen Fischadler gehandelt hat. :-)

16 Grad sind bei Wind und grauem Himmel nicht gerade angenehm und so haben wir es am Weiher auch nicht lange ausgehalten, zumal es später immer wieder an zu regnen fing *brrrrrr* … das war ganz schön schattig.

Aber so habe ich wenigstens Zeit, mal ein Melderchen hier abzugeben und euch im nächsten Beitrag auch das Allerneuste bei uns zu berichten … wartet es ab … der Artikel folgt heute noch. ;-)

Eure

 

4 Antworten auf Ich hab den Herbstblues !

  • Ich komme auch nur aus dem Haus um zum Doc zu fahren oder Katzenfutter zu kaufen. OK das ein oder andere wandert auch in meinen Kühlschrank :-)
    Dennoch ist es auch mal Zeit um alle fünfe gerade sein zu lassen und neue Energie zu tanken.
    Alles gut, mach dir keinen Kopf. ein anderes Mal gehst du wieder mehr auf Knipstour.
    Liebe Grüsse und eine gute Woche ♥
    k

    • Huhu liebe k,
      ja, mal Fünfe gerade sein lassen ist ja ok … aber ich war schon echt faul und lustlos vor allen Dingen und hab mich hängen lassen … richtig Herbstblues halt.
      LG Frauke

  • Hallöle,
    ja der Spaziergang war sehr schön, auch ohne Kamera :foto:
    Bohhhhh, den Fischadler hätte ich aber auch gerne gesehen!
    Und ich denke das wir jetzt im Herbst wieder öfter unterwegs sein werden :nicken:
    Ich wünsche dir jetzt eine schöne Woche!

    Liebe Grüße
    Andy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:neinnein: 
:huepf: 
:kopfkratz: 
:augenroll: 
:kopfschuettel: 
:traurignick: 
:hunger: 
:frier: 
:liebe: 
:huepfdreh: 
:-) 
:nicken: 
;-) 
:besenreit: 
:wink: 
:lalala: 
:zwinkergrins: 
:wink1: 
:totlach: 
:rotwerd: 
:cool: 
:foto: 
:knutsch: 
:mrgreen: 
:-( 
:gehen: 
:eis: 
:daumenhoch: 
:schreib: 
:kaffee: 
:motz: 
:floet: 
:haue: 
:panik: 
:prost: 
:skeptisch: 
:hechel: 
:green: 
:heul: 
:hust: 
:herz: 
:love: