– eine fotografierende Rheinländerin im Vorgebirge mit GöGa & den Orienauten –
Kategorien
Schnüffel-Archive

Humbis Melderchen

Miau ihr Lieben,

fangen wir unser Melderchen damit an, dass uns Babsy, Urmel und ihre Dosi Biene das obige wunderschöne Schenkli ins Gästesbuch gepackt haben. Ganz lieben Dank ihr Süßen. Wir haben uns sehr darüber gefreut. :-)

Ich hoffe, ihr habt Weihnachten alle gut überstanden und seid nun bereit für das neue Jahr und leider auch das bevorstehende Silvester mit dieser dämlichen Knallerei. Wie gut, dass die Dosis zu Hause sein werden, um uns seelischen Beistand während dieses Lärms zu leisten. 

Ansonsten ist hier nicht wirklich was los.

Ich kann vermelden .... die lichten Stellen vom Zwerg sind verschwunden. Es ist überall wieder Fellflaum darauf. Bleiben als Ursache für den Fellverlust entweder das AB, was er mehrere Wochen nehmen musste oder die neuen Fisch-Leckerchen. Beides bekommt er nicht mehr und seitdem wächst das Fell wieder.

Leider muss ich aber auch vermelden, dass nur einmal täglich Inhalieren für das Asthma vom Zwergi während der Heizperiode wohl zu wenig ist. Nach einer Woche zweimal täglich Inhalieren wurde in Absprache mit unserer Tierärztin von zweimal auf einmal täglich reduziert. Aber nach 2 Tagen mussten die Dosis dann direkt eine Verschlechterung feststellen und nun muss der Zwerg wieder zweimal täglich inhalieren. Aber er trägt es mit Fassung. Schade, hätte ja klappen können. Aber mit Ende der Heizperiode wollen die Dosis nochmal eine Reduzierung versuchen.

Die Dosi selbst ist immer noch voll vom Wetter genervt. Wir vermelden weiterhin duster, ab und an mit Regen und vor allem windig. Sie hatte gehofft, während ihres zweiwöchigen Urlaubs viel öfter zum Fotografieren raus zu kommen. Aber so ist das nun mal im Winter. Sollte sie ja eigentlich langsam wissen. Sie fotografiert ja nicht erst seit gestern. ;-)

Wir machen es uns bei dem Wetter vorwiegend auf dem Bett oder vor der Heizung bequem und verschlafen den Winter einfach. Könnte sie ja auch machen. ;-)

So, jetzt wünschen wir euch abschließend, dass ihr gut ins neue Jahr kommt und es für uns alle ein schönes Jahr 2018 werden wird, in dem wir uns wieder lesen werden.

Euer
Humbi & Co.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:neinnein: 
:huepf: 
:kopfkratz: 
:augenroll: 
:kopfschuettel: 
:traurignick: 
:hunger: 
:frier: 
:liebe: 
:huepfdreh: 
:-) 
:nicken: 
;-) 
:besenreit: 
:wink: 
:lalala: 
:zwinkergrins: 
:wink1: 
:totlach: 
:rotwerd: 
:cool: 
:foto: 
:knutsch: 
:mrgreen: 
:-( 
:gehen: 
:eis: 
:daumenhoch: 
:schreib: 
:kaffee: 
:motz: 
:floet: 
:haue: 
:panik: 
:prost: 
:skeptisch: 
:hechel: 
:green: 
:heul: 
:hust: 
:herz: 
:love: