– eine fotografierende Rheinländerin im Vorgebirge mit GöGa & den Orienauten –
Kategorien
Schnüffel-Archive

Hase – Zähne – Magen – Daumen und Pfoten benötigt !!!

frauke-avatar

Hallöchen zusammen,

zunächst die gute Nachricht: Linus hat ja Freitag seine letzte Zähne (bis auf die Reißzähne) gezogen bekommen und hat das sehr gut verkraftet. Er ist wieder fit soweit.

Jetzt die weniger gute Nachricht: beim Ultraschall des Magens konnte man dieses mal zum Glück viel mehr sehen als beim letzten Versuch, als er soviel Luft im Magen hatte. Leider konnte man am Magenausgang in der Größe von 2 cm x 3 cm etwas sehen, was so in der Form definitiv nicht so gehört. Leider kann man bei einem Ultraschall aber nicht sehen, was genau dort nicht in Ordnung ist.

Im schlimmsten Fall hat er dort einen bösartigen Tumor sitzen, im günstigsten Fall hat sich dort vielleicht einfach nur der Darm mit dem Magen verklebt und muss wieder entwirrt werden.

Egal was es ist, es führt halt dazu, dass Linus Magensäure aufsteigt und er wie ein Mensch also unangenehmes Sodbrennen hat, was zu seinem Brechen führt. Das Gastrosel, was er ja jetzt wieder seit ein paar Wochen bekommt, bindet die Magensäure und verhindert das, kann aber ja nicht auf Dauer die Lösung sein. Sollte es ein Tumor sein, müsste dieser auch so schnell wie möglich raus, damit er nicht größer wird und eine OP damit schwieriger. Im Moment ist es wohl lt. dem Tierdoc noch kein so wilder Eingriff. Da wäre der Bauchschnitt für das Tier blöder als der Schnitt am Magen, da die Magenschleimhaut sich wohl sehr schnell wieder generiert (2 bis 3 Tage), wenn man da rumgeschnibbelt hat.

Fakt ist, Linus wird am Dienstag operiert. Bauchschnitt, nachgucken, was eigentlich Sache ist und möglichst beheben. Ihr könnt euch also vorstellen, dass ich mit meinen Gedanken gerade sonstwo bin und mir der Sinn überhaupt nicht nach großartigem Bloggen oder sogar zur schon seit 4 Wochen ausstehenden Blogrunde steht, welche ich eigentlich heute an meinem letzten freien Tag vom Urlaub nachholen wollte.

Nicht wundern, ich habe für die nächsten Tage noch ein paar Posts vorbereitet, aber mehr wird hier auch nicht kommen. Außer, dass ich euch natürlich auf dem Laufenden halten werde, was sich bei Linus OP am Dienstag ergeben hat.

Drückt dem süßen Kerl doch bitte alle Daumen und Pfoten, dass er Dienstag alles super übersteht und die günstigste Diagnose hinterher bekommt. Leider bin ich diesbezüglich eher negativ gestimmt :heul:  

Morgen geht es nach dem Urlaub den 1. Tag wieder ins Büro. Dienstag und Mittwoch werde ich mir nochmal Urlaub nehmen.

Eure

6 Antworten auf Hase – Zähne – Magen – Daumen und Pfoten benötigt !!!

  • Oh je. Ich bin schon am Daumen und Mikesch bereits am Pfötchen drücken. Wir hoffen, dass alles gut geht!

    LG
    Malina!

  • Ach herrje, das sind ja Neuigkeiten! Natürlich denke ich an ihn und drücke in Gedanken die Daumen. Möge der Eingriff schnell und gut verlaufen, die Diagnose keine böse sein. Bitte sofort Bescheid geben, ja?
    Liebe Abendgrüße von Kerstin.

  • Alles Gute für Linus und für dich liebe Frauke, möge die Diagnose beim TA harmlos ausfallen und der arme Kerl den Eingriff gut überstehen, wir drücken Pfoten und Daumen und du liebe Frauke, immer positiv denken! Liebe Grüsse: Hildegard

  • uff
    Wir denken morgen ganz dolle an deinen Hasen und wünschen ihm alles Gute.
    Das er die OP gut übersteht und es nichts bösartiges ist. Die Katerjungs werden morgen im Dauermodus Heilschnurrer in eure Richting senden.

    LG & wir umarmen/umschnurren euch aus der Ferne
    Marlene mit den Katerjungs

  • Katzherje - ... wir drücken sämtliche Pfoten und Daumen für den Hasen! Wir hoffen, dass er die OP schon hinter sich gebracht hat und alles gut verlaufen ist sowie die Diagnose "alles wieder in Ordnung" lautet!
    LG, Michaela und die Fellindianer

  • @ Alle
    Gaaaanz lieben Dank fürs Daumendrücken. Hase hat die OP gut überstanden. Einen Bericht habe ich gerade online gestellt :-)
    LG Frauke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:neinnein: 
:huepf: 
:kopfkratz: 
:augenroll: 
:kopfschuettel: 
:traurignick: 
:hunger: 
:frier: 
:liebe: 
:huepfdreh: 
:-) 
:nicken: 
;-) 
:besenreit: 
:wink: 
:lalala: 
:zwinkergrins: 
:wink1: 
:totlach: 
:rotwerd: 
:cool: 
:foto: 
:knutsch: 
:mrgreen: 
:-( 
:gehen: 
:eis: 
:daumenhoch: 
:schreib: 
:kaffee: 
:motz: 
:floet: 
:haue: 
:panik: 
:prost: 
:skeptisch: 
:hechel: 
:green: 
:heul: 
:hust: 
:herz: 
:love: 
 

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.