– eine fotografierende Rheinländerin im Vorgebirge mit GöGa & den Orienauten –
Kategorien
Schnüffel-Archive

Geduld zahlt sich aus und Glück braucht es auch :-)

Herr Eisvogel :herz:  

Die Eisvögel füttern ihre Brut noch in der Bruthöhle. Helmut und ich hatten Samstag gehofft, dass die Jungtiere die Bruthöhle vielleicht schon verlassen haben und fleißig fliegen üben, während sie von ihren Eltern noch gefüttert werden. Dem war aber leider nicht so, denn die Elterntiere suchten die Bruthöhle noch regelmäßig auf, wenn auch teils in größeren Abständen und manchmal auch recht lange rufend vor der Bruthöhle sitzend. So, als wollten sie ihren Kinder hinauslocken, was jedoch an diesem Samstag noch nicht von Erfolg gekrönt war.

Um ca. 9.15 Uhr saßen wir getarnt an der Beobachtungsstelle und folgtem dem Treiben der Eisis. Sie flogen mal hierhin und mal dorthin, jagten und ließen sich desöfteren zwar in Blickweite nieder, wollten aber nicht in Schussweite Platz nehmen. Gegen 11.00 Uhr dann ein kurzer Anflug auf einen Ast in unserer Nähe. Der Aufenthalt dort dauerte allerdings nur wenige Sekunden und reichte nicht aus, um die Kamera und den Fokus ordentlich auszurichten. :augenroll:  

Ein Specht vertrieb uns irgendwann ein bisschen Zeit und auch ein Eichhörnchen turnte munter erst vor und dann über uns in einem Baum herum. Den Specht konnte ich bildlich festhalten. Das Hörnchen zwar auch, aber nicht in einer solchen Qualität, als das ich es zeigen würde wollen. ;-)

 

Buntspecht

Tja, die Zeit verging, ohne dass der Eisi in der Nähe Platz nehmen wollte, dabei hatten wir einige Stellen im Visir, die er normalerweise desöfteren auch anfliegt ... nur an diesem Tag bislang leider nicht.

Da der GöGa und ich nachmittags mit Freunden verabredet waren, musste ich gegen 14.00 Uhr aufbrechen, um pünktlich zu Hause zu sein.

Kurz vor Aufbruch erklärte Helmut so ins Blaue "So Eisi, du hast jetzt noch genau 7 Minuten !" Sprachs und schwupps saß er plötzlich wie gerufen vor uns. Vielleicht hätten wir ihm schon vorher ein Ultimatum stellen sollen.  :totlach:

Er hat uns gefühlt fast 1 Minute Zeit gegeben, um Fotos von ihm zu machen und hier ist eine Auswahl davon. :-)

 

 

Danke lieber Eisi, dass du uns so klasse Modell gesessen hast. So war der Tag doch noch vom gewünschten Erfolg gekrönt. :-)

Und was ich heute so gemacht habe, das erfahrt ihr dann morgen. ;-)

Habt noch einen schönen Restsonntag und eine ruhige kommende Woche. Der GöGa und ich müssen ab morgen leider schon wieder arbeiten ... 2 Wochen Urlaub sind wieder wie im Flug vergangen. :augenroll:  

Eure

 

16 Antworten auf Geduld zahlt sich aus und Glück braucht es auch :-)

  • Hallo Frauke,

    ja das war schon klasse was wir da erlebt haben. Vor allem, wie Du auch wunderbar beschrieben hast, das Ultimatum. Das probiere ich jetzt öfters :totlach: :totlach: :totlach: Vielleicht sollte ich dieses beim nächsen Mal auch dem Specht setzen, mal schauen ob er dann nochmal so nah vor uns Platz nimmt. Es war ein schöne Tour und Du hast wieder klasse Aufnahmen gemacht, die gefallen mir alle sehr gut!

    Viele Grüße
    Helmut

    • Huhu Helmut,
      tja, "Birne" hilft nicht mehr ... Ultimatum ist jetzt angesagt. :green:
      Freut mich, dass dir die Aufnahmen gefallen ... gebe ich sehr gerne zurück ! :-)
      LG Frauke

  • Großartige Bilder, liebe Frauke. Da kann man neidisch werden. Aber ich geb's ja zu, soviel Aufwand mit Tarnung und so habe ich auch noch nie getrieben. Wenn ich mal einem Eisvogel begegne, ist er dann meistens für gute Bilder auch zu weit weg.
    Herzliche Grüße
    Elke

    • Hallo Elke,
      vielen Dank ! :-)
      Ja, manche Aufnahmen sind dann doch nur mit Tarnung möglich ... so wie ein Eisvogel in nächster Nähe. Aber ist eben auch nicht jedermanns Sache. :-)
      LG Frauke

  • Was lange währt wird endlich 1A ;-)
    Eure Ausdauer und der enorme Aufwand sind belohnt worden und wir bekommen super schöne Bilder präsentiert. Danke ♥

    Eine schöne Woche und einen guten Start ins Arbeitsleben...
    Oder hast du noch eine Woche? Vertue mich vll.
    LG kkk

    • Huhu liebe kkk,
      freut mich sehr, dass der Eisi so gut ankommt ... er ist aber auch ein hübscher Geselle. :-)
      Hab leider keinen Urlaub mehr ... bin schon wieder voll im Arbeitsleben angekommen. ;-)
      LG Frauke

  • Was lange währt wird endlich 1A ;-)
    Eure Ausdauer und der enorme Aufwand sind belohnt worden und wir bekommen super schöne Bilder präsentiert. Danke ♥

    Eine schöne Woche und einen guten Start ins Arbeitsleben...
    Oder hast du noch eine Woche? Vertue mich vll.
    LG kkk

    Ich habe seit einiger Zeit Probleme auf deinem Blog...
    Meine Kommentare gehen nicht immer raus. Es kommt immer die Meldung, die Seite ist nicht verfügbar. Dies ist jetzt der 6. Versuch...
    Hab nur ich das?

    • Hmmmm ... also außer dir hat sich bislang niemand gemeldet, dass die Seite Mucken macht grübel.
      Ich hoffe, das hält nicht an und ist vielleicht mit einem der nächsten Updates Geschichte.
      LG Frauke

  • Ausdauer wird am Ende doch belohnt. Die Rückenansicht gefällt mir immer besonders gut, es ist so ein schönes Eisblau.
    Liebe Grüße von Kerstin.

  • Mühsames Geschäft, aber Eisvögelchen sind in der Tat niedlich und farblich attraktive Motive.

  • Tolle Fotos von Herrn Eisi hast du da geschossen. Vielleicht ist er schüchtern, wollte zum Shotting aufgefordert werden und wollte nicht andere Fotoobjekte stören.
    Ich bin ja von dem Federkleidchen begeistert, manchmal staunt man nur, was Schönheiten es gibt ... außer uns Menschen, die müssen sich in klamotten verstecken :green:

    LG
    Marlene

    • Huhu Marlene,
      schüchtern ... hmmm ? Gestern hat er sich nicht auffordern lassen wollen. ;-)
      Ja, die Natur hat schon ganz tolle Sachen hervorgebracht. Der Mensch gehört eindeutig nicht dazu. Zumindest tun wir alles dafür, dass es so ist.
      LG Frauke

  • Ok, hier brauche ich nicht viel zu erzählen.
    Die Mühen von euch haben sich bezahlt gemacht und ein wenig Glück gehört dann auch dazu.
    Ganz tolle Bilder!!!!

    LG Andreas

  • Der Eisvogel ist aber ein hübsches Kerlchen!

    LG
    Malina!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:neinnein: 
:huepf: 
:kopfkratz: 
:augenroll: 
:kopfschuettel: 
:traurignick: 
:hunger: 
:frier: 
:liebe: 
:huepfdreh: 
:-) 
:nicken: 
;-) 
:besenreit: 
:wink: 
:lalala: 
:zwinkergrins: 
:wink1: 
:totlach: 
:rotwerd: 
:cool: 
:foto: 
:knutsch: 
:mrgreen: 
:-( 
:gehen: 
:eis: 
:daumenhoch: 
:schreib: 
:kaffee: 
:motz: 
:floet: 
:haue: 
:panik: 
:prost: 
:skeptisch: 
:hechel: 
:green: 
:heul: 
:hust: 
:herz: 
:love: