Frühmorgens bei den Uhus

Bevor die 2 jungen Uhus sich endgültig ein eigenes Revier suchen, wollte ich doch selbst einmal nach ihnen sehen, denn bislang hatte ich immer nur die Bilder eines Fotofreundes bestaunt, der diverse Male vor Ort war und sie dementsprechend auch etwas attraktiver fotografieren konnte, als ich heute.

Wie das so ist, saßen die Beiden heute Morgen ausgerechnet an der von mir aus am weitesten entfernten Stelle im Steinbruch, sodass ich einen mega Ausschnitt aus dem Original machen musste, was man leider an der Quali jetzt auch sieht.

Hier wäre der Zweifachkonverter von Vorteil gewesen, der leider zu Hause im großen Fotorucksack schlummerte … dumme Frauke !

Mal schauen, wie das Wetter morgen Früh ausschaut. Vielleicht fahre ich dann nochmal hin. Im Moment ist leider etwas Regen vorhergesagt. Ab heute Abend bis in die frühen Morgenstunden soll es nach einem schwülen Tag gewittrig werden.

Euch wünsche ich nun einen schönen letzten Junitag. :-)

Eure
Frauke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:neinnein: 
:huepf: 
:kopfkratz: 
:augenroll: 
:kopfschuettel: 
:traurignick: 
:hunger: 
:frier: 
:liebe: 
:huepfdreh: 
:-) 
:nicken: 
;-) 
:besenreit: 
:wink: 
:lalala: 
:zwinkergrins: 
:wink1: 
:totlach: 
:rotwerd: 
:cool: 
:foto: 
:knutsch: 
:mrgreen: 
:-( 
:gehen: 
:eis: 
:daumenhoch: 
:schreib: 
:kaffee: 
:motz: 
:floet: 
:haue: 
:panik: 
:prost: 
:skeptisch: 
:hechel: 
:green: 
:heul: 
:hust: 
:herz: 
:love: