Freitagsspaziergang

Freitag bin ich erst gegen Abend aus dem Haus und habe wieder eine Runde oberhalb des Dorfes durch Wald und Felder gedreht.

Los ging es in Alfter am Waldstadion gegen 17.30 Uhr und bis nach Hause war ich 5,3 km unterwegs.
Der GöGa hatte mich netterweise wieder mit dem Auto zu meinem Startpunkt gefahren.

Bornheim und seine Umgebung sind nicht nur Spargelland, sondern auch Obstland und es ist immer wieder herrlich, im Frühjahr die blühenden Obstbäume zu sehen, auch wenn ich sie an ihrer Blüte nicht zu unterscheiden vermag.

Das erste Stück ging es durch den Wald bis zur Golfanlage Römerhof und ab dort wählte ich den Weg durch die Felder vorbei am Mühlenbachtal.

 

 

Gegen 20.15 Uhr war ich dann wieder daheim … pünktlich zur Hauptfernsehzeit am Abend. Und wie so oft kam nur Prüll im TV. :-(

Da lobe ich mir den voran gegangenen Spaziergang bei schönstem Sonnenschein und Temperaturen, die T-Shirt tauglich waren. :-)

Und zuletzt möchte ich euch einen kleinen Naturfilm von 5 Minuten ans Herz legen, deren Inhalt hier bei uns in den Villewäldern gedreht worden ist und die Natur hier bei mir zu Hause präsentiert und viele kleine Schmuckstücke, die man nur sehr selten zu Gesicht bekommt, wenn man die Wanderwege – so wie sich das gehört – nicht verlässt und die Natur drumherum Natur sein lässt. :-)

Der Film – Villwälder – klick –

Überhaupt ist die Seite über die Villewälder oberhalb des Vorgebirges sehr interessant !

Eure

Frauke

 

1+

Schreibe einen Kommentar

:neinnein: 
:huepf: 
:kopfkratz: 
:augenroll: 
:kopfschuettel: 
:traurignick: 
:hunger: 
:frier: 
:liebe: 
:huepfdreh: 
:-) 
:nicken: 
;-) 
:besenreit: 
:wink: 
:lalala: 
:zwinkergrins: 
:wink1: 
:totlach: 
:rotwerd: 
:cool: 
:foto: 
:knutsch: 
:mrgreen: 
:-( 
:gehen: 
:eis: 
:daumenhoch: 
:schreib: 
:kaffee: 
:motz: 
:floet: 
:haue: 
:panik: 
:prost: 
:skeptisch: 
:hechel: 
:green: 
:heul: 
:hust: 
:herz: 
:love: