Eisvogel-Nachschub

Manchmal finde ich ja noch was auf der Festplatte vom laufenden Jahr.

Hier noch ein Eisvogel, den ich im September an der Sieg beim Jagen beobachten konnte.

Leider war er recht weit weg, sodass es sich um große Ausschnitte handelt. Aber dafür sind sie ganz in Ordnung … finde ich. :-)

Habt ein schönes Wochenende mit hoffentlich besserem Wetter als bei uns.
Nach einem trockenen Morgen regnet es nun wieder.

Eure
Frauke

9 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:neinnein: 
:huepf: 
:kopfkratz: 
:augenroll: 
:kopfschuettel: 
:traurignick: 
:hunger: 
:frier: 
:liebe: 
:huepfdreh: 
:-) 
:nicken: 
;-) 
:besenreit: 
:wink: 
:lalala: 
:zwinkergrins: 
:wink1: 
:totlach: 
:rotwerd: 
:cool: 
:foto: 
:knutsch: 
:mrgreen: 
:-( 
:gehen: 
:eis: 
:daumenhoch: 
:schreib: 
:kaffee: 
:motz: 
:floet: 
:haue: 
:panik: 
:prost: 
:skeptisch: 
:hechel: 
:green: 
:heul: 
:hust: 
:herz: 
:love: 
 
  1. Da hat man einiges auf der Festplatte schlummern, was sich lohnt zu bloggen…
    Der Eisi ist wirklich eine Empfehlung wert
    Ich wünsche dir einen schönen 2. Advent
    Liebe Grüsse ♥
    k

  2. Hallo Frauke,

    ich müsste auch mal über meine Platte stöbern. In diesem Fall bei dir hat es sich definitiv gelohnt! So ein Eisi ist immer was feines. Warum war ich eigentlich nicht dabei? Naja beim nächsten Mal im September 2022. :huepfdreh: Ich hoffe ja jetzt mal auf ein wenig Winter, vielleicht können wir dann mal ein Schneetour machen, oder irgendwo colle Eiszapfen fotofrafieren. :eis:

    Viele Grüße
    Helmut

    • Huhu Helmut,

      dann stöbere mal und zeig uns ein wenig … irgendwie bilde ich mir zumindest ein, dass du dieses Jahr wenig gepostet hast. :-)
      Warum du nicht dabei warst ? An dem Tag war ich mit Dirk unterwegs. :-)
      Und bis zum nächsten Eisi dauert es bestimmt nicht bis September. ;-)

      Winter werden wir in der Eifel mit Sicherheit haben. Bin gestern zumindest streckenweise durch eine Schneelandschaft gefahren.

      LG Frauke