Ein letztes Mal Küchenschellen ?

Ja, könnte sein … also für dieses Jahr versteht sich. ;-)

Freitagabend habe ich den Küchenschellen in der Eifel noch einmal einen Besuch abgestattet und Dank des schönen Wetters und der Tatsache, dass quasi Wochenende war, war ich dieses Mal auch nicht alleine dort, als ich gegen 18.00 Uhr eintraf.

Insgesamt waren mit mir 6 Fotografen dort oben, die über den Blümchen hockten und auf DAS Motiv bei Sonnenuntergang warteten. Wie gut, dass mittlerweile echt viele Küchenschellen blühen. Das war letzte Woche noch nicht so.

Trotz Sonne, war es Dank eines stetigen Windes doch recht kühl an diesem Abend dort oben und deshalb war ich auch später froh, wieder im warmen Auto zu sitzen.

So richtig zufrieden bin ich mit den Bildern nicht, also will ich nicht ausschließen, dass ich vielleicht doch noch einmal hinfahre *ggg*.

Eure
Frauke

8 Kommentare

  1. Wunderwunderschön! :liebe:

    Du bist mit den Bildern nicht zufrieden? Dann müsstest du bei meinen ja Augenkrebs bekommen. :totlach:

    Liebe Grüße
    Britta

  2. So so, du bist mit deinen Postkartenfotos nicht zufrieden…
    Tja, dann musst du wohl eine Fotografenlehre bei dir machen *lol*
    Sei lieb gegrüsst ♥
    k
    :foto: Die Fotos sind 1A+ :daumenhoch:

  3. Hallo Frauke,

    die Fotos sind doch gut. Klar, besser geht immer. Aber wo will man die Linie ziehen? Andererseits, fahr nochmal hin. Wir waren ja auch noch dort. Und es sind wirklich einige die blühen. So wie es aussieht werden es auch noch mehr.

    Viele Grüße
    Helmut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:neinnein: 
:huepf: 
:kopfkratz: 
:augenroll: 
:kopfschuettel: 
:traurignick: 
:hunger: 
:frier: 
:liebe: 
:huepfdreh: 
:-) 
:nicken: 
;-) 
:besenreit: 
:wink: 
:lalala: 
:zwinkergrins: 
:wink1: 
:totlach: 
:rotwerd: 
:cool: 
:foto: 
:knutsch: 
:mrgreen: 
:-( 
:gehen: 
:eis: 
:daumenhoch: 
:schreib: 
:kaffee: 
:motz: 
:floet: 
:haue: 
:panik: 
:prost: 
:skeptisch: 
:hechel: 
:green: 
:heul: 
:hust: 
:herz: 
:love: