Eine fotografierende Rheinländerin im Vorgebirge & die Jungs-WG

Ein Karton voll Willy

 

Platz ist in der kleinsten Kiste … zumindest für Willy. ;-)

Nachdem Willy in der Kiste ohne Probleme Platz genommen hatte, denn er ist der Kleinste von uns und wird es auch aufgrund seiner Rasse bleiben, musste Poldi natürlich auch noch in den Karton.

Leider hatte Frauchen da ihr Handy aber nicht mehr griffbereit, sonst würdet ihr jetzt den Hintern von Poldi sehen, der oben aus der Kiste rausguckt, während Poldis vordere Körperhälfte zusammengeklappt wie ein Schweizer Taschenmesser im Karton steckt. Er hatte auch etwas Mühe, um wieder heraus zu kommen. :green:  

Das Frauchen hat auf jeden Fall sehr gelacht *ggg*.

Der Karton ist von unserem neuen Spielzeug von dem Willy total begeistert ist. In der Zucht, wo er her kommt, da gibt es die Spielzeugschiene nämlich auch und er hat sie dort lieben gelernt.

Poldi spielt zwar auch mit der Schiene, aber nicht so ausgelassen und vor allem ausdauernd wie Willy, der sich damit auch eine ganze Stunde am Stück ohne Probleme beschäftigen kann.

Der Humbilotti guckt beim Spielen lieber zu. Er liebt dafür den routierenden Schmetterling, den wir auch haben. Müssen wir euch auch mal ein Foto oder Video von zeigen.

Ich selbst halte es meinem Alter entsprechend … und zwar halte ich Abstand, wenn die Jugend da zu Gange ist, denn die hören und sehen nix, wenn die im Spielwahn sind. Es wäre nicht das erste Mal, dass sie mich oder den Humbilotti im Fullspeed über den Haufen rennen *tzzzzzzzzzzzzz Rotzlöffel*.

Letzte Woche kreuzte Humbilotti ihren Weg und er fiel einfach wie ein nasser Sack zur Seite um, nachdem sie ihn im wahrsten Sinne aus dem Weg gerammt haben.

 

 

Der ältere Rotzlöffel ist übrigens gerade beim Tierarzt zur Entbömmelung.

Frauchen hat ihn heute Morgen dort abgeliefert und wird den Ohne-Klöten-Mann dann später dort wieder abholen.

Wurde aber auch langsam echt Zeit.

Der erste Entbömmelungstermin musste ja wegen des gebrochenen Fußes abgesagt werden.

Mittlerweile will Poldi zwischendurch nämlich immer mal den Willy besteigen, der das wenig lustig findet. ;-)

Außerdem habe ich ihn gestern dabei beobachtet, wie er an der Wand markieren wollte. Allerdings kam dabei Gott sei Dank noch kein Pippi raus … die Dosi wäre nämlich not amused darüber gewesen.

Und bei euch so … alles in Ordnung ?

Euer 

El Nino

 

0

2 Antworten auf Ein Karton voll Willy

  • Hey El Nino,
    da ist ja bei euch was los. Ist schon besser, wenn Katz die Lütten machen lässt, die nehmen ja keine Rücksicht auf Verluste :augenroll: Und wie geht’s dem Entbömmelten?
    Schnurrer Engel und Teufel

    • Miau lieber Engel & Teufel :-)
      Ja, ich lasse die Lütten machen und halte mich lieber abseits. :-)
      Dem Entbömmelten geht es klasse. Am nächsten war der schon wieder topfit und treibt seitdem zusammen mit Willy und teils Humbi sein Unwesen. ;-)
      LG euer Nino

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:neinnein: 
:huepf: 
:kopfkratz: 
:augenroll: 
:kopfschuettel: 
:traurignick: 
:hunger: 
:frier: 
:liebe: 
:huepfdreh: 
:-) 
:nicken: 
;-) 
:besenreit: 
:wink: 
:lalala: 
:zwinkergrins: 
:wink1: 
:totlach: 
:rotwerd: 
:cool: 
:foto: 
:knutsch: 
:mrgreen: 
:-( 
:gehen: 
:eis: 
:daumenhoch: 
:schreib: 
:kaffee: 
:motz: 
:floet: 
:haue: 
:panik: 
:prost: 
:skeptisch: 
:hechel: 
:green: 
:heul: 
:hust: 
:herz: 
:love: 
 
Kategorien