– eine fotografierende Rheinländerin im Vorgebirge –
Kategorien

Die Kölner Südbrücke

Kölner Südbrücke mit Blick auf die Kranhäuser und den Dom im Hintergrund

6 Tage nach dem letzten Foto-Abend am Kölner Rheinufer habe ich mich am Montagabend mit Andreas und Dirk getroffen, um nach einem mega heißen Tag wenigstens in einer lauen Sommernacht noch ein paar Fotos zu machen, nachdem man tagsüber schlicht und ergreifend einfach nicht vor die Tür konnte bzw. wollte. Ich hasse Hitze !!!

Bei uns im Dachgeschoss waren es gestern in der Spitze 31,5 Grad und Dienstag draußen 37,5 Grad. :-(

Unseren Katzen scheint die Hitze nicht ganz soviel auszumachen, aber ich selbst kann damit gar nicht umgehen. Vor die Tür bei dem Wetter ? Auf gar keinen Fall ! Also zu Hause in der „Sauna“ verbringen … auch nicht viel besser. :-(

Schlafmangel ist in diesen Tagen vorprogrammiert, denn ich kann bei der Hitze erst schlafen, wenn die Wohnung dann ab ca. 23 Uhr endlich ein wenig abkühlt.

Heute ist es bislang „nur“ 28 Grad warm … ein Tag zum Durchatmen, bevor die Temperaturen bis Sonntag wieder auf 36 Grad klettern. :augenroll:  

Nun denn … es ist halt Hochsommer.

Leider ist aber auch weit und breit kein Regen in Sicht und so wird es wieder ein viel zu trockener Sommer. :-(

Es war so angenehm am Rhein, dass wir auch wieder recht lange (bis 0.45 Uhr) dort geblieben sind. Dabei sind wir gar nicht weit gegangen, sondern haben direkt die Kölner Südbrücke als Motiv gewählt, an der wir geparkt hatten. ;-)

Hier noch 2 weitere Bilder, die dann bei Dunkelheit entstanden sind … man sieht sogar tatsächlich ein paar wenige Sterne darauf. Leider sind sie schon leicht strichartig und keine Punkte mehr aufgrund der langen Belichtungszeit.

 

 

Dienstag und Mittwoch habe ich den ganzen Tag zu Hause verbracht und im eigenen Saft geschmort … viiiiiel zu warm !

Und bei euch so ? Ist es bei euch auch so heiß und wie kommt ihr damit klar ?

Eure

 

 

 

4 Antworten auf Die Kölner Südbrücke

  • Ja die Hitze, :eis:

    zum Glück ging es ja in den letzten zwei Tagen.
    Nur am Wochenende soll es ja wieder sehr heiß werden.
    Deine Bilder sind doch gut geworden!
    Hier gefällt mit tatsächlich das erst am besten. Die tollen Farben des Himmels und den Steinen im Vordergrund.
    Hast du schön in Szene gesetzt!

    Liebe Grüße
    Andy

  • Schöne Aufnahmen liebe Frauke. Nachts hält man es wenigstens aus draußen. Heut soll es noch mal so heiß werden, hier ist schon alles dicht gemacht. Du unterm Dach knackst sicher den Hitzerekord in der Wohnung :cool:
    Johnny bekommt wieder ein kaltes nasses Handtuch übergehangen, das hilft.
    Mach es dir so angenehm wie möglich heut, liebe Grüße von Kerstin.

  • Die Hitze ist ekelhaft bzw. sie war es, denn hier hat es sich mit der Hitze nun erstmal erledigt! Derzeit grau in grau und gewittrig.
    Das erste Bild ist der Hammer, finde ich. Sag‘ mal, Du hast zu keiner Zeit irgendwie eine Ausbildung zur Fotografin gemacht oder so!? Du hast Dir das alles selbst angeeignet bzw. beigebracht? Ich finde das absolut erstaunlich, denn Deine Bilder sind einfach super professionell. Sie sind wahnsinnig atemberaubend, finde ich.

    LG
    Malina!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:neinnein: 
:huepf: 
:kopfkratz: 
:augenroll: 
:kopfschuettel: 
:traurignick: 
:hunger: 
:frier: 
:liebe: 
:huepfdreh: 
:-) 
:nicken: 
;-) 
:besenreit: 
:wink: 
:lalala: 
:zwinkergrins: 
:wink1: 
:totlach: 
:rotwerd: 
:cool: 
:foto: 
:knutsch: 
:mrgreen: 
:-( 
:gehen: 
:eis: 
:daumenhoch: 
:schreib: 
:kaffee: 
:motz: 
:floet: 
:haue: 
:panik: 
:prost: 
:skeptisch: 
:hechel: 
:green: 
:heul: 
:hust: 
:herz: 
:love: