– eine fotografierende Rheinländerin im Vorgebirge –

Fraukografie

It’s cold outside :-)

 

Der montägliche Blutmond über dem Vorgebirge

Ganz schön kalt ist es geworden … der Winter hat beschlossen, die Temperaturen doch noch auf das Normalmaß fallen zu lassen und so ist es nachts ganz schön frostig. Sogar im Vorgebirge sind es nachts minus 8 Grad. Da wird der Eine oder Andere außerhalb des Rheinlands müde lächeln, denn darüber hinaus ist es noch deutlich kälter, wenn ich die abendliche Wetterkarte der Tagesschau betrachte. ;-)

Tagsüber erreichen wir… Weiterlesen

Ein sonniges Wochenende

Der Samstagmorgen präsentierte sich wie oben gezeigt.

Wie gut, dass ich das Weitwinkel noch vom letzten Mal auf der Kamera hatte und nicht umbauen musste, denn diese Lichtstimmungen am Morgen und Abend sind manchmal nur ganz kurz so intensiv.

Eigentlich sagt man ja “Morgenrot Schlechtwetterbot” … aber das traf an diesem Wochenende gar nicht zu.

Endlich war uns der Wettergott nach langer Zeit ohne Sonne mal wieder wohl gesonnen. Sonne satt … das ganze Wochenende. … Weiterlesen