Besuch im Wildgehege Hellenthal

Heute ging es mit Andreas (Link zu Instagram) und seiner besseren Hälfte und dem GöGa nach etwas über 1 Jahr mal wieder in einen Zoo bzw. Wildgehege … und zwar nach Hellenthal in der Eifel.

Die üblichen Vertreter in den deutschen Wäldern wie Rotwild, Damwild, Muffelwild, Marderhund, Waschbär, Schwarzwild gibt es hier zu sehen sowie die in der Eifel heimische Wildkatze und auch den Europäischen Luchs, der wieder ein wenig auf dem Vormarsch ist.

Der Hauptaugenmerk des Wildgeheges liegt aber eindeutig in der dortigen Greifvogelstation, die dreimal täglich eine Flugshow mit einigen ausgewählten Vögeln zeigt.

Der Besuch des Geheges und der abrundende anschließende Besuch der angeschlossenen Gastronomie ließen den Tag recht kurzweilig erscheinen.

Alles in allem ein schöner Tag !

Habt einen angenehmen Restdienstag.

Eure
Frauke

2+

Schreibe einen Kommentar

:neinnein: 
:huepf: 
:kopfkratz: 
:augenroll: 
:kopfschuettel: 
:traurignick: 
:hunger: 
:frier: 
:liebe: 
:huepfdreh: 
:-) 
:nicken: 
;-) 
:besenreit: 
:wink: 
:lalala: 
:zwinkergrins: 
:wink1: 
:totlach: 
:rotwerd: 
:cool: 
:foto: 
:knutsch: 
:mrgreen: 
:-( 
:gehen: 
:eis: 
:daumenhoch: 
:schreib: 
:kaffee: 
:motz: 
:floet: 
:haue: 
:panik: 
:prost: 
:skeptisch: 
:hechel: 
:green: 
:heul: 
:hust: 
:herz: 
:love: