Arbeiten unter erschwerten Bedingungen

 

 

Also ich weiß gar nicht, warum die Dosi uns des Öfteren aus dem Büro verbannt, wenn sie Homeoffice hat.

Es ist bestimmt, weil sie den Datenschutz wahren will, weil sie ja mit Personaldaten betraut ist. Dabei würden wir doch schweigen wie ein Grab.

Oder was meint ihr ? Könnte es noch andere Gründe geben ?

Euer

Poldi

 

0

3 Kommentare

  1. Büroschlaf, was anderes fällt uns nicht ein. :mrgreen:

    Nasenstumper
    Finni mit Shadow, Ernie und Monti

    • Büroschlaf soll ja eh der Gesündeste sein. ;-)
      Aber bei uns im Büro fällt das leider sofort auf. Dann schlafe ich doch lieber nachts, wenn Katz mich lässt *ggg*.
      LG Frauke

  2. Nö dafür kann es eigentlich gar keinen Grund geben … würde Ronja maunzen :neinnein: .

Schreibe einen Kommentar

:neinnein: 
:huepf: 
:kopfkratz: 
:augenroll: 
:kopfschuettel: 
:traurignick: 
:hunger: 
:frier: 
:liebe: 
:huepfdreh: 
:-) 
:nicken: 
;-) 
:besenreit: 
:wink: 
:lalala: 
:zwinkergrins: 
:wink1: 
:totlach: 
:rotwerd: 
:cool: 
:foto: 
:knutsch: 
:mrgreen: 
:-( 
:gehen: 
:eis: 
:daumenhoch: 
:schreib: 
:kaffee: 
:motz: 
:floet: 
:haue: 
:panik: 
:prost: 
:skeptisch: 
:hechel: 
:green: 
:heul: 
:hust: 
:herz: 
:love: