– eine fotografierende Rheinländerin im Vorgebirge –
Kategorien

Am Boden zerstört …

 

 
Alles leuchtet
dieser Tag
zeigt sich heiter.
Er umarmt mich,
lacht mich an,
es geht weiter.
Alle sagen hab Geduld
deine Schmerzen werden gehn.
Doch so weit ich blicken kann
ist kein Trost für mich zu sehn.
Denn das Loch in meinem Herzen
sieht genauso aus wie du
und mit keinem andrem Deckel
geht es je wieder zu,
geht es je wieder zu.
Ich war formlos,
trieb dahin,
hab geschlafen.
Ich war farblos,
ich war leer
bis wir uns trafen.
Erst mit dir bekam mein Herz
seine endgültige Form
und nun bist du nicht mehr da,
doch dein Bild ging nie verlorn.
Denn das Loch in meinem Herzen
sieht genauso aus wie du
und mit keinem andrem Deckel
geht es je wieder zu,
geht es je wieder zu.
 
(c) Knorkator – Ein Liebeslied
 

12 Antworten auf Am Boden zerstört …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:neinnein: 
:huepf: 
:kopfkratz: 
:augenroll: 
:kopfschuettel: 
:traurignick: 
:hunger: 
:frier: 
:liebe: 
:huepfdreh: 
:-) 
:nicken: 
;-) 
:besenreit: 
:wink: 
:lalala: 
:zwinkergrins: 
:wink1: 
:totlach: 
:rotwerd: 
:cool: 
:foto: 
:knutsch: 
:mrgreen: 
:-( 
:gehen: 
:eis: 
:daumenhoch: 
:schreib: 
:kaffee: 
:motz: 
:floet: 
:haue: 
:panik: 
:prost: 
:skeptisch: 
:hechel: 
:green: 
:heul: 
:hust: 
:herz: 
:love: