Abendrunde an den Lohmarer Fischteichen

Würde man vom äußersten der Lohmarer Fischteiche aus zum nächstgelegenen Stallberger Teich laufen wollen, hätte man es gar nicht so weit, denn diese liegen nur knapp 1,3 km auseinander.

Da ich schon sehr lange nicht mehr an den Lohmarer Teichen war, habe ich mich gestern Abend dort mit Helmut vor Ort getroffen, um ein kleines Ründchen zu drehen.

Wie auch an den Stallberger Teichen war allerdings in Sachen Tiere so gut wie gar nichts los und an manchem Teich sogar ganz tote Hose.

Ich frage mich immer, wo die ganzen Viecher hin sind, die man sonst so zahlreich sieht. Im Hochsommer scheinen sie alle wie vom Erdboden verschwunden.

Und als hätte ich es geahnt (irgendwie ist es ja um diese Jahreszeit immer das gleiche), war ich so schlau und hatte ein Weitwinkel mit, sodass ich wenigstens noch ein paar Landschaftsaufnahmen machen konnte, sodass ihr einen Eindruck von dort gewinnen könnt.

Vor Ort war es gestern dermaßen schwül, dass ich in null Komma nix wie eine Sardine in der Dose geölt habe und das, obwohl ich gar nicht so zum Schwitzen neige. Bääääh, was habe ich mich auf die Dusche zu Hause gefreut.

Tja und nun ist leider schon wieder 1 Woche arbeiten angesagt. Hoffen wir, dass sie schnell vorbei zieht. :-)

Euch wünsche ich eine angenehme Woche.

Eure
Frauke

6 Kommentare

  1. Ach ja wie schön. Die letzten Bilder gefallen mir besonders. Auch ich habe nun wieder etwas mehr Zeit zum Fotoknipsen und bringe demnächst nochmal neue Galerien auf das Blog. Außerdem waren wir in der Römischen Villa Borg und da habe ich auch viele Bilder machen können, die fast alle auf das Blog kommen…

    LG
    Sandra!

    • Huhu Sandra,

      da freue ich mich dann auf neue Bilder von dir. :-)

      Villa Borg … klingt interessant. Ich lasse mich mal überraschen, was es damit auf sich hat.

      LG Frauke

  2. Aber das sind so schönen Aufnahmen, diese Farben! Das rechte Bild mit der Holzhütte oder was das ist gefällt mir. Romantik pur, da möchte man gleich mal sitzen und sich erholen. Nur schwitzen ist so gar nicht mein Ding, gehört aber eben zum Sommer.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    • Huhu Kerstin,

      ja, die Anglerhütte ist schon schick … also theoretisch.
      Die zerfällt da leider vor sich hin. Sieht man aus der Perspektive nicht. :-)

      LG Frauke

  3. Die Landschaftsaufnahmen sind total schön :love:

    Schade das die Anglerhüte so vernachlässigt wird. Da könnte man schön mal ne Auszeit nehmen, kein Internet, kein Fernseher … *hach*

    LG
    Marlene

    • Dankeschön liebe Marlene. :-)
      Ja, das mit der Hütte ist echt schade. Aber die Teiche werden nicht mehr bewirtschaftet und so besteht kein Interesse daran, die Hütte zu erhalten.

      LG Frauke

      P. S. Ganz lieben Dank für deine vielen Kommentare. :-)

Schreibe einen Kommentar

:neinnein: 
:huepf: 
:kopfkratz: 
:augenroll: 
:kopfschuettel: 
:traurignick: 
:hunger: 
:frier: 
:liebe: 
:huepfdreh: 
:-) 
:nicken: 
;-) 
:besenreit: 
:wink: 
:lalala: 
:zwinkergrins: 
:wink1: 
:totlach: 
:rotwerd: 
:cool: 
:foto: 
:knutsch: 
:mrgreen: 
:-( 
:gehen: 
:eis: 
:daumenhoch: 
:schreib: 
:kaffee: 
:motz: 
:floet: 
:haue: 
:panik: 
:prost: 
:skeptisch: 
:hechel: 
:green: 
:heul: 
:hust: 
:herz: 
:love: