– eine fotografierende Rheinländerin im Vorgebirge mit GöGa & den Orienauten –
Kategorien
Schnüffel-Archive

7 Stunden Kölner Flora

Eichhörnchen

Temperaturen um 16 Grad und Sonnenschein ... wenn das kein Wetter ist, um sich am Wochenende draußen rumzutreiben ... und das habe ich auch getan. Insgesamt war ich gestern und heute 7 Stunden lang im Botanischen Garten Köln ... der Kölner Flora ... unterwegs. :-)

Gestern war ich mit Helmut und Gitte dort und heute mit dem GöGa und Andreas.

In der Flora blühen jetzt unzählige Krokusse und bilden wunderschöne lila Teppiche ... da machen sich Eichhörnchen und anderes Getier ganz wunderbar drin.

Aber davon könnt ihr euch jetzt selbst von überzeugen ... :-)

 

Zum Vergrößern einfach anklicken !

 

Die Natur erwacht so langsam und so waren auch schon einige Bienchen und Hummeln unterwegs, um die Frühblüher zu bestäuben. Einfach herrlich war es da draußen ! ♥

Ich freue mich sehr darauf, wenn die Natur dann gegen Ende April so richtig explodiert.

So, ich werde jetzt zum Biathlon auf die Couch verschwinden und dann in die Badewanne gehen und dort wahrscheinlich ein Ründchen schlafen, denn ich habe Nachholbedarf. Ein Besuch bei Freunden gestern Abend endete darin, dass wir erst gegen 1 Uhr in der Frühe im Bett waren und ich um 7 Uhr schon wieder aufstehen musste, denn fotografieren lässt es sich nunmal am besten am Morgen. :-)

Ich hoffe, ihr hattet ein genauso schönes Wochenende wie ich.

Habt eine ruhige nächste Arbeitswoche ... wir lesen uns !

Eure

 

28 Antworten auf 7 Stunden Kölner Flora

  • Liebe Frauke :liebe: , Du hast Deinen Ausflug, den wir mit Dir teilen durften, grandios beschrieben :schreib: und superstschöne Fotos :huepfdreh: geschossen.
    Ich bewundere Dein Blick :cool: für das Motiv und die ungeheuere Schärfe der Bilder. Wir sind beim nächsten Mal gerne :gehen: wieder dabei!!!
    :wink1: Liebe Grüße Gitte

  • Hallo Frauke,

    sehr schöne Fotos zeigst Du uns hier wieder. Vor allem auch der Eichelhäher in den Krokussen hat es mir angetan. Hat wirklich Spaß gemacht gestern. Gerne wäre ich heute wieder dabeigewesen, aber ich muss eben noch etwas kürzer treten. Die Krokusse mache ich dann nächstes Jahr, wenn ich mit dem Kopf wieder richtig runter kann :green: Ich freue mich schon auf die nächsten Touren :huepfdreh: Ich bin gespannt wohin es uns dann verschlägt :besenreit:

    Viele Grüße
    Helmut

  • Hallo Frauke,

    Wie immer, sehr schöne Bilder.

    Meine Favoriten ,sind hier auch die Eichelhäher.

    Die Schärfe ist schon "bemerkenswert"

    LG horst

  • Was für fantastische Aufnahmen. Alles knackscharf und voller frühlingshaftem Licht. Das Eichhörnchen in der lila Krokusspracht ist ein wahrer Hingucker.

    LG Christiane

  • Eichhörnchen und Eichelhäher in den Krokus-Pflanzen sind schon nett für die Kamera!

  • Super Bilder. Toll wie du die Tiere in Szene setzt. Bei mir halten die nie still.

  • Das Wetter musste echt genutzt werden.

    Meine liebste Jahreszeit ist ja eh der Frühling :liebe: Ich liebe es, wenn die Natur zeigt was sie kann und wieder richtig schön bunt wird :huepfdreh:

    Die Krokusse muss bestimmt ein toller Anblick gewesen sei.
    Der Eichelhäher sieht darin wirklich wundervoll aus und gut getroffen. Du hast eh so einen tollen Block dafür.
    Aber auch das Eichhörnchen sieht toll aus. Was so eine bunte Wiese gleich mit ausmacht ;)

    Freue mich schon auf deine neue Fotosaison :nicken:

    LG
    Marlene

    • Huhu Marlene,
      ja, bei dem Wetter muss man vor die Tür. Das kann sich ja täglich wieder ändern. :-) Die Krokusteppiche sind echt ein toller Anblick und jedes Jahr aufs Neue ein Besuchermagnet dort. :-)
      Freut mich sehr, dass die Bilder so gut ankommen !
      LG Frauke

  • Hi Frauke,

    klasse Aufnahmen. Die Eichelhäher super, genau so wie die Eichhörnchen.
    Auch die Makros Bild 3,4und 5 sind wunderschön. Eigentlich alle toll.
    Ich bin dieses mal nicht ganz zufrieden obwohl auch schöne Bilder dabei sind.
    Wo ihr weg ward habe ich noch ein paar Krokusse abgelichtet und bin dann noch mal zur Wiese.
    Haben sich auch noch mal 2 Hörnchen blicken lassen, daß eine kam sogar auf den Weg, keine 2 Meter von mir weg.
    Eins setzte sich in den kleinen Baum wo die Meisen immer sitzen. Aber zu dem Foto was ich so im Kopf hatte kam es nicht mehr. Ha, dann halt beim nächsten mal.

    Liebe Grüße
    Andreas

    • Huhu Andreas,
      vielen Dank ! :-) Wäre auch gerne noch geblieben, aber der GöGa wollte dann doch heim. Hab mich ja schon gefreut, dass ich ihn überhaupt überreden konnte, da kann ich dann nicht übertreiben. :-)
      Das Baumhörnchen ist bei deinen Fotos mein Favorit. :-)
      LG Frauke

  • Sooo niedlich - die Eichhörnchen auf der Frühlingswiese. Schade, dass man durch den Monitor nicht noch die Blümchen riechen kann. Eichelhäher gibt es hier viele und dieses Jahr fallen mir die vielen Krähen auf, das ist neu.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    • Huhu Träumerle,
      ja, riechen konnte man die Krokusse aber so leider auch nicht ... dafür ist ihr Duft nicht intensiv genug. Dafür musste man schon seinen Riecher genau darüber halten. :-)
      Eichelhäher und Krähen gibt es bei uns generell viel ... nicht nur in diesem Jahr.
      LG Frauke

  • Die Fotos sind einfach nur wunderschön... die Farben, das Licht, die Detailschärfe...von den Motiven ganz zu schweigen. Eichhörnchen und Eichelhäher sind toll, aber selbst eine Rabenkrähe hast du (mit den Walnuss-Stückchen im Schnabel) ganz wunderbar in Szene gesetzt!

    Begeistert, Grazi ...die bei dir mal einen Fotokurs machen sollte. ;-)

  • Die Tieraufnahmen sind wieder ein richtiger Hingucker. Toll Frauke.

    LG Gabi

  • meisterhaft, chapeau! jedes foto hat seinen speziellen reiz, egal ob makro, ob hörnchen, eichelhäher oder rabenkrähe. weil es eine spezielle kombination ist mit dem krokusteppich. da geht mir richtig das herz auf, danke!
    liebe grüße!

  • Der Krokussteppsch ist ja schick :huepfdreh: Und wundervolle Foddos habt ihr gemacht - der Eichelhäher ist klasse und na über die Hörnchen brauchen wir ja gar nicht maunzen :liebe:
    Schnurrer Engel und Teufel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:neinnein: 
:huepf: 
:kopfkratz: 
:augenroll: 
:kopfschuettel: 
:traurignick: 
:hunger: 
:frier: 
:liebe: 
:huepfdreh: 
:-) 
:nicken: 
;-) 
:besenreit: 
:wink: 
:lalala: 
:zwinkergrins: 
:wink1: 
:totlach: 
:rotwerd: 
:cool: 
:foto: 
:knutsch: 
:mrgreen: 
:-( 
:gehen: 
:eis: 
:daumenhoch: 
:schreib: 
:kaffee: 
:motz: 
:floet: 
:haue: 
:panik: 
:prost: 
:skeptisch: 
:hechel: 
:green: 
:heul: 
:hust: 
:herz: 
:love: 
 

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.