Wunderschöner Nebelmorgen

 

Die Tatsache, dass ich vor dem Wochenende noch dringend ein Rezept von meiner Hausärztin benötigte und diese die Woche zwischen den Feiertagen nur morgens die Praxis geöffnet hatte, brachte mir einen Tag Zwangsurlaub, aber auch einen wunderschönen Anblick als die Sonne heute Morgen durch den Nebel brach, als ich auf dem Rückweg von der Praxis war. :-)

Leider hatte ich zwar nur das Handy dabei … aber auch das hat gute Dienste geleistet. :-)

Mit diesen Bildern verabschiede ich mich hier wohl in diesem Jahr und wir lesen uns in 2017 hoffentlich gesund unter munter wieder.

Einen guten Rutsch und tut nichts, was ich nicht auch tun würde. ;-)

Eure

12 Antworten auf Wunderschöner Nebelmorgen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:neinnein: 
:huepf: 
:kopfkratz: 
:augenroll: 
:kopfschuettel: 
:traurignick: 
:hunger: 
:frier: 
:liebe: 
:huepfdreh: 
:-) 
:nicken: 
;-) 
:besenreit: 
:wink: 
:lalala: 
:zwinkergrins: 
:wink1: 
:totlach: 
:rotwerd: 
:cool: 
:foto: 
:knutsch: 
:mrgreen: 
:-( 
:gehen: 
:eis: 
:daumenhoch: 
:schreib: 
:kaffee: 
:motz: 
:floet: 
:haue: 
:panik: 
:prost: 
:skeptisch: 
:hechel: 
:green: 
:heul: 
:hust: 
:herz: 
:love: 
 
Kategorien
Schnüffel-Archive