Wochen(end)rückblick

Hallo ihr Lieben, nicht, dass ihr denkt, ich wäre verschollen *ggg*
Heute gibt es von mir einen kleinen Wochen(end)rückblick.

Die Woche war wettertechnisch eher verregnet. Kurze Hoffnung auf Besserung tauchte am Donnerstag auf, als sich ein bisschen blauer Himmel zwischen den dichten Wolken sehen ließ.

Aber es handelte sich um einen Irrtum seitens des Wettergottes, denn danach regnete es sich wieder ein.

Freitag wurden wir dann im Vorgebirge mit einem doppelten Regenbogen entschädigt.

Samstag hatte der Wettergott dann endgültig ein Einsehen. Das Wetter war recht sonnig mit einigen Wolkenfeldern und schon recht angenehmen 15 Grad. Abends waren wir bei lieben Freunden zum Grillen eingeladen. Da der Herr des Hauses ein echter Griller ist, der gerne Dinge ausprobiert und auch durchaus schon einmal  im Winter grillt, hatten wir damit gerechnet, dass zwar draußen gegrillt, aber drinnen gespeist wird und so machten sich der GöGa und die Frau Fröhlich nur mit Pullover (GöGa sogar nur im T-Shirt) bekleidet (also untenrum hatten wir natürlich auch was an :mrgreen: ) auf den Weg … höhöhö … falsch gedacht. Nicht nur das Grillen, sondern auch das Essen waren für draußen geplant :panik1:

Nun denn … wozu gibt es Decken und eine Jacke habe ich natürlich auch geliehen bekommen. Außerdem wurde es nach dem Essen ganz schnuckelig warm, denn in einem großen Brennkorb wurde kurzerhand nach dem Essen ein Feuer entzündet, das gut gewärmt hat.

Der spätere Abend klang dann leider noch einmal mit Regen aus, sodass wir das Feuer nicht bis zuletzt genießen konnten.

Am nächsten Morgen wartete eine geschlossene Wolkendecke, die sich jedoch laut Wetterbericht zum Mittag verzogen haben sollte. Und das tat sie auch und es wurde wunderschön warm draußen. 22 Grad und Sonnenschein … ich denke, das haben alle nach diesem Winter richtig genossen.

Den noch bedeckten Morgen haben wir mit einem Frühstück bei unseren Freunden von der Cattery Lobi’s Siamesen verbracht. Von dort habe ich natürlich wieder die neusten Bilder ihrer Katzen mitgebracht.

Leider ist der kleine Henry aus dem H-Wurf, den ich euch schon vorgestellt habe, vor einigen Tagen nach kurzer schwerer Krankheit verstorben. Sein Leben war viel zu kurz :heul:   Sein kleiner Bruder Humboldt ist nun Einzelkind, arrangiert sich aber ganz gut mit Frosti, dem Neuzugang im Hause Lobi’s, die nur knapp 5 Wochen älter ist als er. Als ich von seinem Tod erfuhr, wurde mir abermals bewusst, wie gut es war, auf mein Bauchgefühl zu hören, als es vor Rosies Einzug darum ging, ob wir Henry ein Zuhause geben wollen oder nicht. Gar nicht auszudenken, wie traurig ich nun wäre, wenn wir nun so lange gewartet hätten und der Kleine dann doch nicht hätte einziehen können. Der kleine Humboldt tut mir richtig leid. Aber bald wird er ja selbst in sein neues Zuhause ziehen können, wo schon ein anderer Siam-Stöpsel sehnsüchtig auf ihn wartet, auch wenn beide davon noch nichts ahnen ;-) Ich bin mir sicher, die werden dann schon ein Dreamteam werden und sich zusammenraufen und dann ist der kleine Bruder auch schon vergessen.

So, ich denke ihr habt jetzt erst einmal genug Input von mir bekommen *ggg*

Habt noch einen schönen Restmontag. Ich gehe jetzt in die Küche und schnipsel Kartoffeln und Möhren, denn gleich gibt es leckeres Kartoffel-Möhren-Hack-Untereinander :-)

Eure

15 Antworten auf Wochen(end)rückblick

  • Boah – ja – so viel Input! Und Leckeres, Katzenfotos, Sonnenuntergang. Hey – Du bietest ja gleich so viel für die Augen. Dankeschön! So, und nun hab ich Appetit bekommen, hm, was ess ich bloß noch? :lecker:

  • manno, du machst mir richtig appetit auf gegrilltes. wir haben unseren grill noch in der gartenlaube stehen, da wird’s aber zeit, dass unser grill ganz schnell entstaubt wird, denn ich bin der master griller in unserer familie. mein mann ueberlaesst es mir, weil ich das so gerne mache, ich grille doch sooo gerne. dein nudelsalat sieht aber auch sehr lecker aus. ich wuenschte ich koennte mal kurz durch den monitor greifen und mich bedienen

    tolle fotos hast du gemacht, am besten gefallen mir die regenbogenbilder. ich habe schon ewig lange keinen regenbogen mehr gesehen, fast haette ich vergessen was ein regenbogen ueberhaupt ist *grins*

    wir sind dieses jahr sehr spaet dran mit dem grillen, es war ja kein wetter, aber nun soll die ganze woche lang 23-26 grad sein, da werde ich wohl auch mal unseren holzkohlegrill anwerfen. letztes jahr hatten wir eine midnight grill party veranstaltet, das hat so richtig spass gemacht. war klasse.

    lg
    Sammy

  • Gestern haben wir hier herrlichstes Frühlingwetter gehabt. Ich war nur im T-Shirt uterwegs und habe sogar ein Eis gegessen :freu1:
    Gestern abend hat es dann leider geregnet und heute morgen ist es ziemlich nebelig. Mal schauen wie sich das Wetter weiter entwickelt.

    Mein GöGa grillt auch sehr gern, aber mein Ding ist es überhaupt nicht. Ich esse seit über 25 Jahren kein Fleisch und keinen Fisch und habe mit den Jahren eine immer größere Abneigung auch gegen den Geruch und vor allem gegen den Anblick entwickelt.

    Es tut mir so leid um den kleinen Henry. Er war so niedlich. Ich hoffe, dass er nicht gelitten hat.

    Mal wieder klasse Bilder, Frauke. Ich glaube ich habe noch nie einen doppelten Regenbogen gesehen. Sieht wirklich wunderschön aus.

    Lg, Beate

  • Schöner Wochenrückblick :)

    Hier hatte es Freitag am späten Nachmittag ganz schön dolle Gewittert. Einmal knallte es, da sprangen sogar Ernie und Shadow in die Höhe :panik:

    Jens kann es auch gar nicht abwarten zu grillen :nick1: Der Nudelsalat sieht ja lecker aus. Hast du das Rezept? :pfeif:

    LG
    Marlene

  • Das ist ein schöner Wochenrückblick :)

    Wir hatten herrlichen Sonnenschein & Eiswetter.

    Ich muß Marlene recht geben ~ der Nudelsalat sieht sehr gut aus. *hmmmm lecker* :hunger:

    Liebe Grüsse
    Kathrin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:neinnein: 
:huepf: 
:kopfkratz: 
:augenroll: 
:kopfschuettel: 
:traurignick: 
:hunger: 
:frier: 
:liebe: 
:huepfdreh: 
:-) 
:nicken: 
;-) 
:besenreit: 
:wink: 
:lalala: 
:zwinkergrins: 
:wink1: 
:totlach: 
:rotwerd: 
:cool: 
:foto: 
:knutsch: 
:mrgreen: 
:-( 
:gehen: 
:eis: 
:daumenhoch: 
:schreib: 
:kaffee: 
:motz: 
:floet: 
:haue: 
:panik: 
:prost: 
:skeptisch: 
:hechel: 
:green: 
:heul: 
:hust: 
:herz: 
:love: 
 
Zufallsbilder Galerien
2016-12-FCa-0078-Graureiher 2016-08-FCa-0071-Regenbremse-1 2017-04-FCa-0050-Nilganskueken
Kategorien
Schnüffel-Archive