Wahner Heide :-)

 

Ist das nicht ein herrliches Wetterchen da draußen ? :-)

Donnerstag war es schon mit 22 Grad wunderschön draußen, aber gestern und heute kletterte das Thermometer hier schon auf satte 26 Grad. :huepfdreh:  

Da ich am freitäglichen Brückentag Urlaub hatte, habe ich den gestrigen und heutigen Tag natürlich draußen verbracht und mich in der Sonne ein bisschen brutzeln lassen, denn ich war in der Wahner Heide unterwegs … übersetzt … so gut wie kein Schatten auf offener Fläche. ;-)

Freitag hatte ich schon die Hoffnung, die ersten Libellenschlupfe zu finden und fand mich hierzu an der alten Panzerwaschanlage ein und traf dort gleich mal Horst, ein Fotobekannter, den man über die Sommermonate auch häufiger in der Wahner Heide antrifft, der den gleichen Gedanken hatte, wie ich.

Leider wurden wir auf ganzer Linie enttäuscht. Keine Libelle, keine Ringelnatter … nur ein paar Frösche und nach geraumer Zeit fuhr Horst dann gen Heimat und ich machte noch eine kleine Runde durch die Heide zum Hersfeld. Dort fließt ein kleines Bächlein, aber auch dort gab es außer ein paar Fröschen nix zu sehen.

Ich bin dann einfach zur Panzer Waschanlage zurück gekehrt und habe dort in der Sonne mein Buch zu Ende gelesen, das ich vorsorglich mitgenommen hatte. ;-)

Hier erst einmal die Bilder von gestern. ;-)

 

Zum Vergrößern und für Text einfach anklicken !

 

Da Horst sich für heute Morgen mit Helmut, einem weiteren Fotobekannten von mir verabredet hatte, um wiederum auf Libellen zu hoffen, klinkte ich mich in das Treffen ein. Ich war schon eine Stunde früher (gegen 7 Uhr) in der Heide und bin dann erst einmal eine kleine Runde durch die Heide spaziert. Mehr als 2 Kaninchen und 2 Spechte und einigen anderen Vögeln habe ich nicht gesehen, konnte aber keine Fotos machen, da ich zu dieser Zeit mein Makro auf der Kamera hatte und die begehren Motive zu weit weg waren. So ist es ja immer. ;-)

An der Panzer Waschanlage wurden wir heute aber für unser Ausharren belohnt.

2 Großlibellen haben wir gesehen … ein Vierfleck und eine Falkenlibelle. Allerdings waren sie schon geschlüpft und flogen schon. Ich habe sie zwar fotografiert, aber der Hintergrund ist mir zu unruhig und deshalb zeige ich zumindest die Falkenlibelle nicht. ;-) Dafür gibt es eine frisch geschlüpfte „Frühe Adonislibelle“.

Heute haben sich gleich 2 Ringelnattern sehen lassen, wobei die eine erst am frühen Nachmittag auftauchte, als wir eigentlich schon fast im Begriff waren, nach Hause aufzubrechen.

Auch eine Zauneidechse machte ihrem Namen alle Ehre und sonnte sich tatsächlich auf dem Holzzaun, der das Becken der Panzer Waschanlage umgibt. Sonst sehe ich sie immer nur durchs Gras flitzen. :-)

So, ich finde, ich hab genug geredet … hier kommen also noch die Bilder von heute. :-)

 

Zum Vergrößern und für Text … ihr wisst schon …  !

 

Habt einen wunderschönen Samstagabend und einen noch schöneren Sonntag !

Ich werde jetzt gleich im Zweiten den „Quizchampion“ gucken … ich liebe diese Sendung und freue mich jedes Jahr darauf.

Eure

12 Antworten auf Wahner Heide :-)

  • Super erwischt, die Eidechse (und die Schlange).

  • Wow Frauke, die Zauneindechse hast Du wirklich fantastisch erwischt und hätte ich dieses Foto gemacht und noch meinen alten Blog mit dem großen Headerbild wäre das jetzt mein neues Foto. :-) Aber sind ja Deine fantastischen Fotos, die ich mir immer wieder so gerne ansehe und ich staune, wie gut Du Dich in Flora und Fauna auskennst. Respekt!

    Ganz liebe Grüße zu Dir, genieße einen weiteren sommerlichen Frühlingstag,
    Kerstin

  • Vielen Dank für den schönen Rundgang :-) Tolle Foddos! ;-)
    Schnurrer Engel und Teufel

  • super schöne fotos, wirklich wieder traumhaft! ein toller rundgang, ist mir fremd, irgendwie bin da nie in der ecke unterwegs gewesen. aber die wahner heide ist ja auch wirklich weitläufig – und dank deinen fotos nach wie vor wunderschön.
    liebe grüße!

  • Bei Waschanlage denkt man irgendwie immer ans Auto ;-)

    Tolle Fotos :) Das mit den zwei Zitronenfaltern ist irgendwie mein persönlicher Favorit :)
    Wie früh bist du denn auf den Beinen …. 7 Uhr schon da :skeptisch:
    Da versuchen die Katzen mich immer das erste Mal zu wecken, Betonung liegt auf ‚versuchen‘ :cool:

    LG
    Marlene

    • Huhu Marlene,
      ja, die Zitronenfalter haben meinem GöGa auch sehr gefallen. :-) Schade, dass ich sie nicht näher ranholen konnte.
      Um 7 Uhr in der Heide zu sein, schaffe ich auch nicht oft. Wobei ich schon, wenn es draußen früh hell ist, zwischen 6 und 7 Uhr spätestens aufwache. :-)
      LG Frauke

  • Oooh, das sind doch alles supertolle Bilder! Die frische Adonis ist echt neckisch und toll geworden! Aber natürlich liebe ich auch den Vierfleck. Schade, die Smaragdi hätte ich auch mit unruhigem HG gerne gesehen. Die Eidechsen sind auch Klasse! Übrigens dachte ich immer, weil es auch immer gesagt wird und oft sicherlich auch stimmt, dass man für Schlupfe sehr früh auf den Beinen bzw. vor Ort sein muss. Die Smaragdis, die ich am Donnerstag und Samstag beim Jungfernflug und nach dem Schlupf gesehen hatte, waren aller am Nachmittag unterwegs. Manchmal muss man einfach Glück haben. :huepfdreh:

    • Huhu Nelia,
      das Bild ansich ist eigentlich gut, aber im Hintergrund läuft genau hinter dem Körper der Smaragd ein Ast durchs Bild … sieht total doof aus ! :-(
      Bei den Schlupfen konnte ich auch schon feststellen, dass sie zwar meist am Morgen schlüpfen, aber je nach Wind und Temperaturen auch eben mal später. Ich versuche immer noch herauszufinden, nach welche Kriterien die vorgehen. :-)
      LG Frauke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:neinnein: 
:huepf: 
:kopfkratz: 
:augenroll: 
:kopfschuettel: 
:traurignick: 
:hunger: 
:frier: 
:liebe: 
:huepfdreh: 
:-) 
:nicken: 
;-) 
:besenreit: 
:wink: 
:lalala: 
:zwinkergrins: 
:wink1: 
:totlach: 
:rotwerd: 
:cool: 
:foto: 
:knutsch: 
:mrgreen: 
:-( 
:gehen: 
:eis: 
:daumenhoch: 
:schreib: 
:kaffee: 
:motz: 
:floet: 
:haue: 
:panik: 
:prost: 
:skeptisch: 
:hechel: 
:green: 
:heul: 
:hust: 
:herz: 
:love: 
 
Kategorien
Schnüffel-Archive