Uff, schwitz, stöhn …

Grüße aus dem schwülen Vorgebirge. Das Thermometer kletterte gestern teilweise bis auf 35 Grad hoch und abends um 21 Uhr waren es noch 27 Grad draußen. In unserer Dachwohnung waren es leckere 26,4 Grad *schwitz*

Trotz Fenster aufreißens in aller Frühe heute Morgen konnten wir die Wohnung nur auf 25 Grad wieder herunter kühlen :-( Kein Wunder, denn draußen ist es nur bis 20 Grad runtergekühlt in der Nacht. Ich habe die ganze Nacht ohne Decke geschlafen und das hat Seltenheitswert.

Die Luftfeuchtigkeit heute Morgen beträgt hier 75 % !!! Alles fühlt sich klamm und feucht an. Örtlich werden heute nochmal bis zu 37 Grad erwartet und es soll der heißeste Tag des Jahres werden. Gegen Nachmittag werden dann Gewitter erwartet nach denen es mit Sicherheit nur noch schwüler ist als vorher, denn wirklich abkühlen soll es noch nicht. 32 Grad sollen es morgen noch einmal werden und dann sollen erneute Gewitter die Hitze erst einmal beenden und das Thermometer soll Freitag nur noch auf 22 Grad klettern … mir persönlich reicht das ;-)

Hier im Büro ist es genauso eklig warm. Wir haben leider keine Klimaanlage und die Luft staut sich einfach nur. Es laufen zwar 2 Ventilatoren, aber das ist wie der besagte Tropfen auf den heißen Stein :roll:

Sollte jemand von der Hitze etwas abhaben wollen … ich gebe gern etwas ab.

Habt einen schönen Tag da draußen.

Eure

16 Antworten auf Uff, schwitz, stöhn …

  • Gestern war es hier auch ganz schön *uff*
    selber im Büro habe ich es gar nicht mitbekommen (angenehme 21°/22°), aber wie ich dann nach Feierabend raus ging, bekam ich den Hammer. ;)

    Dafür ist es nun hier gerade schwül, bedeckt und eben kamen ein paart Tropfen runter :-/

    LG
    Marlene

  • Heiß und sehr schwül auch hier, man kann es draußen nicht aushalten und in der Wohnung sind es jetzt auch schon 25°, aber im Keller hier bei meiner Freundin ist es so kalt, dass ich sogar eine Jacke brauche.
    Es kommt immer so heftig und leider kühlt es sich am Wochenende schon wieder ab, dabei wollten wir noch in den Zoo, doch wenn es nicht regnet, dann könnte das klappen und Sonntag geht es dann nach hause.

    Habs gut und einen schönen Mittwoch wünscht ♥ Mathilda :prost:

  • Zum Glück ist meine Wohnung sehr kalt – aber im Büro schaut die ganze Sache etwas anders aus. Mitten im Nürnberg bei 35°C in einem Büro mit 4 Monitoren, 2 Rechner und einen Drucker – da kommt nicht wirklich Freude auf.
    Gewitter sind bei uns erst für morgen abend angekündigt.

  • Das wird wohl nichts mit Gewitter heute in Köln. Überhaupt war es draußen kühler als gestern, denn als ich gestern hier draußen lang lief, zeigte das Apotheken-Thermometer 32 Grad und heute waren es nur 29 (gegen 19 Uhr 30). In meiner Wohnung sind 26.x – 28.x Grad je nach Raum. Das ist o.k., ich selbst empfinde es immer erst ab 29 Grad als unangenehm.

    • Ne lieber Treibgut :-) Mit Gewittern war nix. Bin gespannt, ob heute was runter kommt.
      Bei uns sind es gestern Spitze tatsächlich 37 Grad gewesen :roll:

      In der Wohnung durften wir bei 28,6 Grad hausen, also für dich so gerade noch Wohlfühltemperatur *lach*

  • Bei uns war es gestern auch sehr heiß und sehr schwül. Ich mag es ja, wenn es heiß ist, aber diese hohe Luftfeuchtigkeit ist alles andere als schön.
    In der Nacht hat es dann ordentlich gewittert. Boah, hat das vielleicht geknallt :panik1:
    Eigentlich finde ich Gewitter ja toll. Da Hocus aber bei Gewitter Angst hat und immer zitternd und hechelnd durch die Wohnung läuft, ist es sehr unentspannt. Auch Kermit war das gestrige Gewitter nicht ganz geheuer. Teilweise war es ziemlich nah und dadurch auch sehr laut und das fand auch er unheimlich.
    Für heute sind wieder welche angesagt. Na toll, noch so eine unentspannte Nacht kann ich ja gar nicht gebrauchen.

    Lg,Beate

    • Ja, die Luftfeuchtigkeit ist das was so eklig ist Beate !
      Hier war es gestern und vorgestern auch schon mega schwül. Die angekündigten Gewitter sind bislang bei uns ausgeblieben. Mal sehen, ob heute etwas kommt. Es soll auf jeden Fall nur noch 32 Grad warm werden heute.

      Der arme Hocus … dann wird er sicherlich auch Silvester so reagieren oder ?

      • Ja, Silvester ist ganz schlimm. Aber auch die Fußball WM und EM, weil da auch geböllert wird. Bei der letzten EM wurde er schon nervös, sobald der Kommentator etwas lauter wurde.
        Wir sind letztes Jahr an Silvester kurz vor Mitternacht in den Wald gefahren, weil es ihm draussen komischerweise nichts ausmacht. Drin hält er es nicht aus und die Beruhigungsmittel, die wir vom TA bekommen haben, möchte ich ihm nicht geben, weil ich im Internet gelesen habe, dass Windhunde empfindlich darauf reagieren können. Er kriegt schon zwei Wochen vorher etwas homöopathisches. Er ist danach schon ruhiger, aber für die große Knallerei ist es doch nicht ausreichend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:neinnein: 
:huepf: 
:kopfkratz: 
:augenroll: 
:kopfschuettel: 
:traurignick: 
:hunger: 
:frier: 
:liebe: 
:huepfdreh: 
:-) 
:nicken: 
;-) 
:besenreit: 
:wink: 
:lalala: 
:zwinkergrins: 
:wink1: 
:totlach: 
:rotwerd: 
:cool: 
:foto: 
:knutsch: 
:mrgreen: 
:-( 
:gehen: 
:eis: 
:daumenhoch: 
:schreib: 
:kaffee: 
:motz: 
:floet: 
:haue: 
:panik: 
:prost: 
:skeptisch: 
:hechel: 
:green: 
:heul: 
:hust: 
:herz: 
:love: 
 
Kategorien
Schnüffel-Archive