– eine fotografierende Rheinländerin im Vorgebirge mit GöGa & den Orienauten –
Kategorien
Schnüffel-Archive

Stöckchen

frauke-avatar

Schon lange habe ich kein Stöckchen mehr irgendwo mitgenommen. In diesem Jahr überhaupt noch keins. Das Juli-Stöckchen von der lieben kkk kam mir deshalb gerade recht :-)

Los gehts …

1.) Fußball Weltmeisterschaft ? Streit mit dem Liebsten oder mehr Freiraum ?
Der GöGa und ich gucken beide gerne Fußball, deshalb sitzen wir in der Regel beim Fußball gemeinsam vor der Glotze. Ansonsten hat aber auch keiner von uns ein Problem damit, mal im Schlafzimmer vor dem alten Röhrengerät zu sitzen und etwas anderes zu gucken.

2.) Wenn also Fußball gucken, dann stellt sich die Frage wo ?
Ganz klar … vor dem Fernseher ! Das darf gerne auch bei Freunden sein. Ansonsten zu Hause. Public Viewing wäre der Horror für mich. Ich „liebe“ Menschenmassen :panik:  

3.) Sport ist für mich Mord, doch es ist Sommer, also meistens heiß. Gehst du schwimmen ?
Neeee, das Wasser ist nicht mein Element. Mit dem Boot darauf fahren ok … darin baden …  muss nicht sein. Als Kind bin ich gerne schwimmen gegangen. Als Jugendliche nahm das Interesse daran stetig mehr ab. Liegt zum einen bestimmt an der Tatsache, dass ich Brillenträgerin bin und ohne Brille so gut wie nix sehe und mit Brille schwimmen ist auch kontraproduktiv.

4.) Sommerzeit ist Grillzeit. Grillst du gerne ?
Sagen wir mal so … ich lasse gerne grillen *ggg* Da wir selbst weder Garten noch Balkon haben, wo wir grillen könnten, sind wir beim Grillen immer auf Einladungen von außerhalb angewiesen ;-) Hier sage ich zu Grillfesten nicht „nein“ *jamjam* Hätte ich die Möglichkeit, selbst zu grillen, würde ich es mit Sicherheit tun.

5.) Stubenhocker oder Naturfreund ? Wie siehst du dich ?
Naturfreund ! Wobei ich das doch stark je nach Wetter einschränke *hüstel*

6.) Frühstück ist in Deutschland ja mittlerweile eine to-go Angelegenheit geworden. Wie ist das bei dir und was isst du ?
Da ich direkt nach dem Aufstehen in der Regel keinen Hunger habe und ich innerhalb der Arbeitswoche auch um 5 Uhr schon aus den Federn muss und ich für ein Frühstück zu Hause noch früher aufstehen müsste, nehme ich mein Frühstück im Büro zu mir. Dazu kaufe ich mir jeden Morgen ein Brötchen beim Bäcker (zur Zeit steh ich auf Roggenbrötchen) und belege es dann im Büro mit diversen Aufschnitten.

7.) Morgenmuffel oder quietschfidel ?
Kommt ganz darauf an, wieviel Schlaf ich in der Nacht hatte und ob es schon hell ist, wenn ich aufstehen muss *ggg* Innerhalb der Woche bin ich normalerweise ein Morgenmuffel. Ich brauche eine gewisse Anlaufzeit, um geistig so weit zu sein, dass ich Konversation betreiben kann und möchte ;-)

8.) Fütterst du im Sommer draußen Tiere ?
Nein. Wir leben ja recht ländlich. Felder und Wald sind nicht weit und deshalb finden die Tiere hier im Sommer genug Fressbares. Im Winter füttere ich die Vögel und da es auch Erdnüsse gibt, bedienen sich mit Sicherheit auch Eichhörnchen ;-) Die Fütterung mache ich allerdings auch davon abhängig, ob der Boden gefroren ist bzw. Schnee liegt.

9.) Blüht es rund um dich zu oder hast du keine Möglichkeit oder Lust auf Blühpflanzen draußen ?
Da wie schon erwähnt kein Balkon vorhanden ist und in unserem Gemeinschaftsgarten nur Wiese und Bäume vorhanden sind, blüht es leider nicht um mich herum. Hätte ich einen Balkon würde ich allerdings bevorzugt Gemüse in großen Pötten anpflanzen :-)

10.) Balkonien oder ab in die weite Welt ?
Normalerweise Balkonien. Ich fühle mich zu Hause sehr wohl. Genieße die Vertrautheit mit allem und dass ich der Herr im Hause bin und mich nach nichts richten muss. Ab und ab habe ich mal Fernweh und würde gerne wegfahren. Geht wegen der Katzen Yuri jedoch nicht und so bleibt mir nichts anderes übrig, als zu Hause zu bleiben. Meist macht mir das wie gesagt auch nichts aus, da ich gerne zu Hause bin.

11.) “Hugo” ist das angesagteste In-Getränk im Moment. Kennst du es und magst du es ?
Ja, ich kenne Hugo. Nein, ich mag ihn nicht … korrigiere … ich mag ihn seit diesem Jahr nicht mehr. Ich habe Hugo letzten Sommer kennengelernt und er schmeckte mir auf Anhieb. Bei mir muss Wein und ähnliches sehr süß sein, sonst schmeckt es mir nicht. Hugo passte da. Entweder hat man das Rezept verändert (ich finde, er schmeckt nicht mehr so süß wie letztes Jahr) oder mein mit den beginnenden Wechseljahren veränderter Geschmack schlägt sich mittlerweile auch auf den Hugo nieder.

12.) Dein ganz persönlicher Tipp gegen die Hitze ?
Bloß nicht bewegen oder nur das Nötigste ;-) Abwarten und Hitze aussitzen *ggg*

13.) Sommerkleidung oder ganz normal ?
Kommt ganz darauf an, wie meine Haut gerade ausschaut. Ich trage bei großer Wärme gerne knöchellange Röcke. Allerdings habe ich seit über 10 Jahren eine Hauterkrankung (eine Flechte), die mal mehr oder weniger schlimm ist. Sie breitet sich bei mir immer auf den Fußrücken und den Fußknöcheln am meisten aus und zu Röcken trägt man nunmal Sommerschuhe, die oben offen sind. Hat meine Haut gerade eine akute Phase, bleibt es bei langer Jeans und geschlossenen Schuhen … auch bei über 30 Grad :-(

14.) Welches ist dein Lieblingseis ?
Maple Walnut. Gepimpt mit Sahne, Schokosoße und Erdbeeren :-) Von der ortsansässigen Eisdiele bevorzuge ich Nutella-Eis :eis:  

 

So, jetzt wisst ihr mal wieder ein bisschen mehr von mir. Wer will, darf das Stöckchen gerne mitnehmen :-)

Eure

4 Antworten auf Stöckchen

  • Ich hatte letzte Woche Hugo selbst gemacht bei meiner Schwägerin, mit Erdbeeren und lecker süss, hach jetzt ein Gläschen. Doch ansonsten stehe ich mehr auf meinen Schaumwein. Donnerstag hab eich für Nachschub gesorgt ;-)

    Ich danke dir für`s Mitmachen ♥
    kkk

    • Huhu liebe kkk,

      ich bin eher so der Federweißertyp. Zuckersüß muss es sein … eher noch Traubensaft als Wein ;-)

      LG Frauke

  • Ich bin auch voll zwanzig dreizehn, denn an superheißen Tagen trinke ich gerne einen kühlen Hugo :cool:
    Da ich seltener Prozente trinke steigt er mir leider schnell zu Kopf :augenroll:

    Bei mir ist meine Laune nach dem aufstehen auch von der Menge des Schlaf abhängig :mrgreen:

    Nutellaeis habe ich noch nicht gegessen. Pistazieneis mag ich auch ab und wann mal :)

    LG
    Marlene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:neinnein: 
:huepf: 
:kopfkratz: 
:augenroll: 
:kopfschuettel: 
:traurignick: 
:hunger: 
:frier: 
:liebe: 
:huepfdreh: 
:-) 
:nicken: 
;-) 
:besenreit: 
:wink: 
:lalala: 
:zwinkergrins: 
:wink1: 
:totlach: 
:rotwerd: 
:cool: 
:foto: 
:knutsch: 
:mrgreen: 
:-( 
:gehen: 
:eis: 
:daumenhoch: 
:schreib: 
:kaffee: 
:motz: 
:floet: 
:haue: 
:panik: 
:prost: 
:skeptisch: 
:hechel: 
:green: 
:heul: 
:hust: 
:herz: 
:love: