– eine fotografierende Rheinländerin im Vorgebirge mit GöGa & den Orienauten –
Kategorien
Schnüffel-Archive

Spaziergang am frühen Sonntag

 

Nachdem der GöGa und ich gestern nach langer Zeit mal wieder vor der Tür waren, um 2 Stunden spazieren zu gehen (das noch schöne Wetter sollte ja genutzt werden) konnte ich heute Morgen ab ca. 5 Uhr nicht mehr richtig einschlafen, denn mein Rücken wollte partout nicht mehr liegen. Also bin ich um kurz vor 7 Uhr aufgestanden, hab die Katzen versorgt und bin um kurz nach 8 Uhr schon mit der Kamera losgezogen, um den sonnigen Morgen zu nutzen. Die Felder oberhalb unseres Ortes waren das Ziel. 

Im Moment fehlen mir ein wenig die Motive oder mir fehlt der Blick dafür. Für Blumen ist es zu spät im Jahr und die richtig herbstlichen Motive kommen erst in ein paar Wochen. Vögel wollten sich auch nicht wirklich ablichten lassen und sonstiges wildes Getier hat sich auch nicht blicken lassen. Also sind es heute vorwiegend Pferdefotos, die ich mitgebracht habe. Aber seht einfach selbst :-)

 

Zum Vergrößern bitte anklicken !

 

Habt noch einen schönen Restsonntag ihr Lieben.

Eure

 

 

14 Antworten auf Spaziergang am frühen Sonntag

  • Du hast die tolle Sonntagsmorgenstimmung richtig gut eingefangen :nicken: Bei den Pfördchen wäre Mama auch vorbeigegangen :zwinkergrins:
    Schnurrer Engel und Teufel

    • Huhu Engel & Teufel,

      Pferde gibt es hier bei uns wirklich sehr viele, da würde deine Mama sich freuen, wenn sie Pferde mag :-)

      LG Frauke

  • Ganz feine Fotos. Die Kühe sehen aus, als könne sie nichts in der Welt erschüttern. Voll konzentriert lassen sie sich ihre Verdauung noch mal durch den Kopf gehen. Aber die Aufnahme von dem Schimmel im Gegenlicht ist mein absoluter Favorit.
    LG Christiane

  • Also ich finde Deine Aufnahmen wirklich herrlich!
    Wir müssen auch mal wieder vor die Tür, aber hier ist gerade total sch… Wetter – nur Regen und es stürmt manchmal sogar. Gestern Nacht gewitterte es hier ganz dolle.
    Also nicht wirklich das Wetter, um vor die Tür zu gehen :-( Dafür aber haben wir uns mit diversen Spielchen (von Haba, mit dem Junior) vergnügt. Das war auch lustig.

    LG
    Malina!

    • Hi Malina,

      bei uns ist das Wetter echt richtig gut. Ein goldener Oktober wie man so schön sagt. Ich hoffe, er schaut auch bald bei euch vorbei :-)

      LG Frauke

  • Ihr habt das Wetterchen ja echt gut genutzt :)
    Pferdefotos werde ich demnächst auch einmal zeigen. Von meiner Schwägerin kommt das zweite Hottehüh nun vom Züchter weg und hier in den Stall in der Nähe : )

    LG
    Marlene

  • Der frühe Vogel fängt den Wurm – und Du hast den Mond noch erwischt :huepf: Einen Schwarzmilan hab ich glaub ich noch nie gesehen, nur Rotmilan. Siehst Du, es gibt immer was zu entdecken!
    Viele Grüße von Kerstin.

    • Huhu Kerstin,

      der Schwarzmilan ist in Deutschland auch nur im Nordwesten heimisch, deshalb hast du wahrscheinlich auch noch nie einen gesehen ;-)

      LG Frauke

  • Klasse Sonntagsbilder! Ich lag wegen Nebels, der bis 14 Uhr anhielt, bis nach 10 im Bett ;) Die Kühe find ich super – tolle Farbe! Und der Mond! Und der Schmetterling!

    • Huhu Ruthie,

      och, bis 10 Uhr im Bett liegen, das stelle ich mir auch sehr angenehm vor. Das macht nur mein Rücken nicht mit *ggg*

      LG Frauke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:neinnein: 
:huepf: 
:kopfkratz: 
:augenroll: 
:kopfschuettel: 
:traurignick: 
:hunger: 
:frier: 
:liebe: 
:huepfdreh: 
:-) 
:nicken: 
;-) 
:besenreit: 
:wink: 
:lalala: 
:zwinkergrins: 
:wink1: 
:totlach: 
:rotwerd: 
:cool: 
:foto: 
:knutsch: 
:mrgreen: 
:-( 
:gehen: 
:eis: 
:daumenhoch: 
:schreib: 
:kaffee: 
:motz: 
:floet: 
:haue: 
:panik: 
:prost: 
:skeptisch: 
:hechel: 
:green: 
:heul: 
:hust: 
:herz: 
:love: