– eine fotografierende Rheinländerin im Vorgebirge mit GöGa & den Orienauten –
Kategorien
Schnüffel-Archive

Schweine oder vornehme Esser ?

 

So wie oben sieht es auf und um das Platzdeckchen herum eigentlich immer aus und das ist noch harmlos. Rund um den Futternapf mit dem Nassfutter, der jetzt gerade nicht im Bild ist (steht auf einem extra Platzdeckchen rechts vom TroFu) sieht es meist noch schlimmer aus. Gerne wird auch die Wand neben den Näpfen mit Nassfutterresten dekoriert. Aus diesem Grund hängt an dieser Stelle mittlerweile PVC an der Wand … darunter ist eigentlich eine einst weiße Tapete, die jetzt ganz viele braune Flecken hat :augenroll:   Den PVC kann ich wenigstens abwischen, wenn da mal wieder was klebt.

Yuri ist so ein Spitzenkandidat für Nassfutter an der Wand. Er hat die blöde Angewohnheit, sich nach dem Fressen sofort zu schütteln und schon spratzeln sämtliche Futterreste rund um seine Schnüss an die Wand :motz:  

Und bei euch so ? Auch so Schweinchen zu Hause oder können sich eure Katzis benehmen ?

 

10 Antworten auf Schweine oder vornehme Esser ?

  • Hallo Frau Fröhlich,
    Trofu gibt es bei uns nur auf dem Fussboden, da können wir es besser mampfen – das Trofu im Napf ist bei uns abgeschafft :mrgreen: Beim Nafu mampfen wir eigentlich alle ganz lieb – ohne totschütteln und so, außer Fine, die mampft nicht im Napf, sondern holt sich immer was raus und mampft daneben :motz: Das finden die Dosies nicht toll, aber wir haben ja ein Staubsauger namens Mümi, der nascht die Reste vom Tepp’sch :zwinkergrins:
    Da hast du ja immer ne ganz schöne Sauerei wegzumachen :-(
    Schnurrer Engel und Teufel

    • Huhu Engel und Teufel :-)

      ich mag mir gar nicht vorstellen, wie die Küche aussähe, wenn es das TroFu nicht mehr im Napf gäbe *lol*
      Naja, hier wird sowieso mehrmals täglich die Küche gekehrt, weil die KaKlos am anderen Ende der Küche stehen und bei beherzten Sprüngen aus den Klos schonmal Streu mit bis zur Tür geschleift wird. Ich sags ja: ich habe Schweine, keine Katzen ;-)

      LG Frauke

  • Ach herrje, Mikesch macht auch immer „Schweinerei“, wenn er frisst *grins* Aber wir haben keinen PVC an der Wand. Wir lieben Herausforderungen und ließen die Wand weiß *lach*

    LG
    Malina!

  • Schweinchen, eindeutig Schweinchen bei uns im Hause :mrgreen: Johnny schnappt sich stets mehrere Stücken seines Trockenfutters, schleppt sie in den Raum – oder auch ins Wohnzimmer – spuckt sie aus und frisst dann in Ruhe. Er macht das schon immer. Nassfutter wird geschlungen als wäre er am Verhungern :hechel:

    • Huhu Kerstin,

      das was Johnny da veranstaltet, das macht die Rosie auch. Den Mund mit einem Happen vollstopfen, aber dann Gott sei Dank direkt neben dem Fressnapf wieder alles ausspucken und dann die einzelnen Bröckchen vom Boden fressen ;-)

      LG Frauke

  • Bei uns kacken die Igel in den Futternapf… schrecklich!!!

  • Manchmal sieht es richtig schlimm um die Tellerchen aus.
    Vor allem wenn dann sich die Sahnestückl vom Teller gesucht werden. Ich hatte bis jetzt immer Shadow als extremes Schweinchen ausgemacht, aber es hat sich heruasgestellt, dass der Felix das eigentliche Schweinchen ist :floet:

    LG
    Marlene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:neinnein: 
:huepf: 
:kopfkratz: 
:augenroll: 
:kopfschuettel: 
:traurignick: 
:hunger: 
:frier: 
:liebe: 
:huepfdreh: 
:-) 
:nicken: 
;-) 
:besenreit: 
:wink: 
:lalala: 
:zwinkergrins: 
:wink1: 
:totlach: 
:rotwerd: 
:cool: 
:foto: 
:knutsch: 
:mrgreen: 
:-( 
:gehen: 
:eis: 
:daumenhoch: 
:schreib: 
:kaffee: 
:motz: 
:floet: 
:haue: 
:panik: 
:prost: 
:skeptisch: 
:hechel: 
:green: 
:heul: 
:hust: 
:herz: 
:love: